Italien

Die besten italienischen Weine entdecken und hier online kaufen:

Italien bietet eine große Vielfalt an Wein mit langer Tradition unter griechischen und römischen Einflüssen. In allen Regionen des Landes wird Weinbau betrieben und insgesamt über 300 Rebsorten gezählt. Zu den berühmtesten gehören Sangiovese aus der sonnenreichen Toskana und Nebbiolo aus dem nördlichen Piemont.

Die ausgezeichnete Qualität italienischer Weine wird anhand von vier Kategorien sichergestellt: VdT (Vino da Tavola) ist die niedrigste Qualitätsklasse und entspricht dem deutschen Tafelwein. IGT (Indicazione Geografica Tipica) oder seit 2009 auch Indicazione Geografica Protetta (IGP) entspricht der deutschen Stufe Landwein und muss für die Anbauregion typische charakteristische Merkmale aufweisen. Die zweithöchste Qualitätsstufe DOC steht für Denominazione di Origine Controllata bzw. seit 2009 auch DOP (Denominazione di Origine Protetta) und umfasst eine kontrollierte Ursprungsbezeichnung. DOC/DOP-Weine müssen bestimmte qualitative Vorgaben erfüllen und aus einem definierten Anbaugebiet stammen. Die höchste Qualitätsstufe in Italien lautet DOCG (Denominazione di Origine Controllata e Garantita) mit strengsten Kriterien zu An- und Ausbau, Ertragsmenge sowie Leseart.

Preis

Farbe

Jahrgang

Land

Weinregion

Rebsorte

Essensempfehlung

Produzent

Weinkollektion Categories

Danke für Ihre Einkauf!

Registrieren Sie unserem Newsletter und bekommen wichtigen Infos und Rabatte für Ihre nächste Einkäufe!

Vielen Dank!