Haben Sie eine Frage?

Dufour Bulles de Comptoir #10 “Tchin Tchin” Extra Brut – Bio

42,00 *

Preisangaben in EUR, inkl. MwSt., zzgl. Versand. Grundpreis: 56,00/1L

60% Pinot Noir, 30% Chardonnay, 10% Pinot Blanc 80% aus 2019, 20% aus Réserve Perpétuelle (2010-2018) Dosage 3g/l  

Verkauf durch:

Händler

Nicht vorrätig

Füllmenge

0,75L
Aufbewahrung
Jetzt oder in vielen Jahren

Gaumen

Siehe Beschreibung
Nase
Siehe Beschreibung

Serviertemperatur

8-12°C

Alkoholgehalt

12,5% vol

Zuckergehalt

Extra Brut 1-3g/L

Allergene

Enthält Schwefel, kann Spuren von Eiweiß und Milch enthalten

Weitere Informationen

Land

Frankreich

Weinregion

Champagne, Cote des Bar

Farbe

Weiss

Zuckergehalt

Extra Brut 1-3

Artikelnummer

wk-SW18485

Inverkehrbringer

Hersteller Informationen

Charles Dufour
Champagne Charles Dufour, 4 rue de la Croix-Malot, 10110 Landreville, Frankreich
Weingut
Charles Dufour

Mit “One wine. One blend. One year ageing before bottling.” beschreibt Charles Dufour seinen im Moment einzigen Champagner „Bulles de Comptoir“. Keep it simple.

Obwohl die Mengen der aufeinanderfolgenden Degorgements durchaus begrenzt sind, ist dieser Champagner im Moment einer der bekanntesten und beliebtesten innerhalb der nonkonformen Winzerchampagner-Szene. Die Releases werden jeweils fortlaufend nummeriert, das Etikett immer von einem anderen Künstler neu gestaltet.

Als Charles die 6 ha Weinberge um Landreville an der Côte des Bar im Jahr 2006 übernahm, stellte er schleunigst auf biologische Wirtschaftsweise um und entschloss sich dann 2016 die bis dahin produzierten Einzellagen-Champagner zu Gunsten seiner repräsentativen Cuvée „Bulles de Comptoir“ aufzugeben.

Die Pinot Noir spielt immer die Hauptrolle, unterstützt von Chardonnay und einer kleinen Portion Pinot Blanc. Für die erste Gärung im gebrauchten Holz, welche spontan abläuft, wird ausschließlich die Cuvée ( = erste Pressung) verwendet.
Schwefelgabe, Schönung und Filtration sind tabu. Ungefähr 20% einer Réserve Perpétuelle komplettieren jeweils den Jahrgangs-Grundwein. Der Champagner wird mit einer Dosage unter 3g/l auf die Flasche gebracht.

In Anlehnung an seine Cuvée erzeugt Charles unter dem Label „Françoise Martinot“ von den besten Trauben der Weinberge seiner Mutter ebenso ausdruckstarke, „Bistrøtage“ genannte Champagner, die nicht minder charakterstark und eigenwillig sind.

Facts: R.M., 6ha, 30.000 Flaschen, Landreville, Côte des Bar

Bio-Zertifizierung: FR-BIO-01

Text: Champagne Characters

0
Dufour Bulles de Comptoir #10 “Tchin Tchin” Extra Brut – Bio

Danke für Ihre Einkauf!

Sind Sie schon bei unserem Newsletter registriert?

Registrieren Sie sich jetzt und nehmen Sie Teil an unserem Gewinnspiel!

Registrieren Sie unserem Newsletter und bekommen wichtigen Infos und Rabatte für Ihre nächste Einkäufe!

Vielen Dank!

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner