Haben Sie eine Frage?

Etienne Sandrin Le Bruyant 2020 – Bio

39,90 *

Preisangaben in EUR, inkl. MwSt., zzgl. Versand. Grundpreis: 53,20/1L

Weißer Stillwein (Weißwein) aus der Champagne, Appellation Coteaux Champenois 90% Pinot Noir, 10% Pinot Blanc  Blanc de Noirs Einzellage Ausbau im Inox Tank biodynamische Wirtschaftsweise (Demeter)  

Verkauf durch:

Händler

Vorrätig

Füllmenge

0,75L
Aufbewahrung
Jetzt oder in vielen Jahren

Gaumen

Siehe Beschreibung
Nase
Siehe Beschreibung

Serviertemperatur

8-12°C

Alkoholgehalt

12,5% vol

Zuckergehalt

g/L

Allergene

Enthält Schwefel, kann Spuren von Eiweiß und Milch enthalten

Weitere Informationen

Jahrgang

2020

Land

Frankreich

Weinregion

Champagne, Cote des Bar

Farbe

Weiss

Artikelnummer

wk-SW18460

Inverkehrbringer

Hersteller Informationen

Etienne Sandrin
Champagne Etienne Sandrin, 48 Gr Grande Rue, 10110 Celles-sur-Ource, Frankreich
Weingut
Etienne Sandrin

Am Anfang unseres (schriftlichen) Kontaktes mit Etienne standen dessen Glückwünsche an uns: „Wir pflegen unsere Reben im Geheimen und es kommt selten vor, dass Menschen unsere eMail-Adresse finden, Du hast Glück!”

Wir hatten uns redlich Mühe gegeben denn seine Champagner sind an Feinheit und Eleganz schwer zu toppen, aber eben leider schwer zu finden und kaum zu bekommen.

Gerade einmal 1 Hektar seiner Rebfläche in Celles sur Ource an der Côte des Bar (wo auch Cêdric Bouchards meisterhafte Wein-Werke entstehen) erntet er mit seiner Partnerin Anne, um in kleiner Stückzahl Champagner auf die Flasche zu bringen welche seinem hohen Ansprüchen an Qualität und Klasse gerecht werden. Celles-sur-Ource ist südöstlich von Troyes gelegen, die Böden sind vom Kimmeridge Kalk und Ton geprägt.

2006 übernahmen die beiden das kleine Familienweingut von Etiennes Eltern und stellten konsequent erst auf biologische, später auf biodynamische Wirtschaftsweise um.

2014 entschlossen sie sich dann einen kleinen Teil der Ernte (ca. 1 ha) selbst zu verarbeiten, um für sich und ein paar Freunde Champagner nach ihren eigenen Qualitäts-Vorstellungen zu bereiten.

Die wenigen produzierten Flaschen werden unter Freunden, Fans und ausgewählten, spezialisierten Händlern verteilt.

Der Pinot Noir spielt, wie meist an der Côte des Bar, in den biodynamisch bewirtschafteten Parzellen die Hauptrolle. Dosiert wird, wenn überhaupt, nur marginal und die Gärung findet ausschließlich unter tatkräftiger Unterstützung der weinbergs- bzw. kellereigenen Hefen statt. Die Grundweine werden, um den präzisen Ausdruck des Terroir zu bewahren, im Inox Tank ausgebaut.

Respekt vor der Natur und deren organischen Kreisläufen steht klar im Vordergrund; den Dingen die Zeit geben die sie benötigen um ihr volles Potential zu entwickeln.

Und so bedarf es auch eines genauen Hinhörens und sich darauf Einlassens um die leisen Tönen und filigran-komplexen Aromen dieser Champagner wahrzunehmen (und natürlich genügend großer Gläser um ihnen Raum zu geben). Sie sind von ätherischer Eleganz und, gleich einem Blätterteig, fein aufgefächerter Aromen. Eine bestechende Frische und belebend-straffe Struktur zeichnet Etiennes geradezu kristalline Stilistik aus.

Wie Etienne und Anne selbst sind die Champagner der beiden sympathisch eigenständig und sublim. Es sind keine Blender, keine vinologischen Bodybuilder, keine überschminkten Everyonesdarlings sondern subtile und feingliedrige Eleganzwunder, von großer Frische und erhabener, mineralischer Tiefe. Champagner für Kenner.

Facts: R.M., Celles sur Ource, Côte des Bar, Produktion im Aufbau

Text: Champagne Characters

0
Etienne Sandrin Le Bruyant 2020 – Bio

Danke für Ihre Einkauf!

Sind Sie schon bei unserem Newsletter registriert?

Registrieren Sie sich jetzt und nehmen Sie Teil an unserem Gewinnspiel!

Registrieren Sie unserem Newsletter und bekommen wichtigen Infos und Rabatte für Ihre nächste Einkäufe!

Vielen Dank!

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner