Champagne Blanc de Noirs brut nature, De quoi te mêles-tu?, La Borderie

57,50

Enthält 19% MwSt.
(76,67 / 1 L)
zzgl. Versand
GTIN: -

Füllmenge: 0,75 L

Gesamtsumme 57,50
Lagerort:  Weinlager 48
Artikelnummer: wk-l48-6136 Kategorien: , Schlagwort:

Zusätzliche Information

Gewicht 1,30 kg
Jahrgang

Land

Region

Rebsorte

Alkoholgehalt in %

12,0

Füllmenge in L

0,75

Dosage

Zuckergehalt

0,0

Hersteller/Importeur

Hersteller:

La Borderie
Champagne Domaine La Borderie, 10110 Bar sur Seine, Frankreich

Importeur:

Allergene

Enthält Sulfite

Soweit nicht anders ausgewiesen ist davon auszugehen, dass das Produkt Allergene wie Sulfite, Eiweiß, Gelatine oder Milch enthält.

Marke

Die Domaine La Borderie ist das Familienweingut der Geschwister Marie und Simon Normand, welches sie 2013 in Bar-Sur-Seine an der Côte des Bar gründeten nachdem ihre Familie über 6 Generationen lediglich als Traubenlieferanten tätig gewesen war. Das Winzerhandwerk liegt den beiden also im Blut. Kein Wunder, dass bereits nach kurzer Zeit ihre Champagnern als Geheimtipp gehandelt wurden . Von den 11 Hektar Weinbergen werden bisher lediglich 1,5 ha für die Produktion der eigenen Champagner verarbeitet, der Rest wird an große Häuser verkauft. Gerade einmal gut 10000 Flaschen werden so jedes Jahr produziert. Die Pinot Noir nimmt mit 70% den Hauptbestandteil der Rebfläche ein. Dazu kommen noch Meunier, Chardonnay und ein wenig Pinot Blanc. Nachhaltigkeit im Weinberg hat für Marie und Simon höchste Priorität. Aus diesem Grund ist ihre Domaine nach den strengen Richtlinien der Labels „High Environmental Value“ und "Sustainable Viticulture in Champagne" zertifiziert. Deren Fokus liegt auf umweltfreundlichen Praktiken im Weinberg, dem Schutz der Artenvielfalt (wie z.B. der Auspflanzung von Hecken), einer möglichst hohen Biodiversität und verantwortungsvollem Wassermanagement. Ein animierendes Zusammenspiel aus kraftvoller, aromaintensiver Feinwürzigkeit und elegant-anmutiger Frische prägt die Borderie-Champagner. Erreicht wird dies durch auf den Punkt gereiftes Lesegut, eine realtiv späte Tirage und ein ausgewogen langes Hefelager (sur lattes). Dieses möchte Simon in Zukunft noch ausgeweiten um seinen Champagnern noch mehr Tiefe und Komplexität zukommen zu lassen. Rund, füllig, mit Druck aber ebenso trinkig, belebend und straight stellt der "Trois Con­trées Brut" (die einzige Cuvée aus weißen und roten Trauben) eine Art "Signature"-Champagner für die Stilistik von La Borderie dar. Mit ihrer ansprechend-harmonischen Art sind die Champagner der Normands definitiv einen Versuch wert.
Warenkorb

Wein zu Liebe!

5€ Rabatt

auf Ihre erste Bestellung!*

+viele weitere Tipps & mehr in jedem Newsletter

*Mindestbestellwert 200€

Newsletter registrieren

Nach oben scrollen