JJ Vincent Marie-Antoinette by Château-Fuissé – 2021

34,14

Enthält 19% MwSt.
(45,52 / 1 L)
zzgl. Versand
GTIN: 3760113370175

Füllmenge: 0,75 L

StaffelpreisMenge (von)Menge (bis)Grundpreis
33,80 12 2345,06 / 1 L
33,46 24 44,61 / 1 L
Gesamtsumme 34,14
Lagerort:  Weinlager 45
Artikelnummer: wk-l45-67202721 Kategorien: ,
ab 24x nur 33,46 pro Stück.

Beschreibung

Poulily Fuissé Marie Antoinette ist eine Hommage an die Großmutter Marie-Antoinette Vincent. Für diese Cuvée stammen die Trauben hauptsächlich von Familienmitgliedern außerhalb von Chateau Fuissé. Der Ausbau findet zum Teil in Holz und
zum Teil im Stahl statt. In der Nase in Hauch von Eiche,
viel Finesse, mineralisch mit weißen Blüten, Zitrone und
Apfel. Am Gaumen frisch, rund und fruchtig – Melone,
Kiwi, Pfirsiche und Aprikose mit schönem Mineral.
Ausgewogen und frisch. Gute Länge. Seine Mineralität unterstreicht den salzigen Charakter von Fisch und
Meeresfrüchten. Ebenso gut harmoniert er mit weißem
Fleisch oder einem Pilzrisotto.

Zusätzliche Information

Gewicht 1,3000 kg
Jahrgang

Land

Farbe

Region

Füllmenge in L

0,75

Rebsorte

Alkoholgehalt in %

13,00

Zuckergehalt

0,00

Hersteller/Importeur

Hersteller:

Château Fuissé

Importeur:

Château Fuissé
71960 Mâcon
Frankreich

Allergene

Sulfite: enthält Sulfite
Milch: enthält keinerlei Milch-Allergene
Ei: enthält keinerlei Ei-Allergene
Andere:

Soweit nicht anders ausgewiesen ist davon auszugehen, dass das Produkt Allergene wie Sulfite, Eiweiß, Gelatine oder Milch enthält.

Marke

Das Weingut Château Fuissé ist ein renommiertes Weingut in der französischen Region Burgund. Hier sind einige Informationen über Château Fuissé: Gründungsjahr und Gründerfamilie: Das genaue Gründungsjahr von Château Fuissé reicht bis ins 15. Jahrhundert zurück, und es ist eng mit der Familie Vincent verbunden. Die Familie Vincent ist seit sieben Generationen in der Weinproduktion tätig und hat das Weingut maßgeblich geprägt. Anbaugebiet und Region: Château Fuissé befindet sich im südlichen Teil von Burgund, in der Appellation Pouilly-Fuissé, die für ihre erstklassigen Chardonnay-Weine bekannt ist. Diese Region gehört zur Côte Mâconnaise, die Teil des größeren Weinbaugebiets Burgund ist. Angebaute Rebsorten: Auf Château Fuissé wird hauptsächlich die Chardonnay-Rebsorte angebaut. Dies ist typisch für die Appellation Pouilly-Fuissé, die sich auf die Herstellung von exquisiten Weißweinen aus Chardonnay spezialisiert hat. Château Fuissé hat einen hervorragenden Ruf für seine Chardonnay-Weine, die für ihre Eleganz, Komplexität und Langlebigkeit bekannt sind. Die Familie Vincent hat über die Generationen hinweg eine bemerkenswerte Tradition in der Weinproduktion aufrechterhalten und zählt zu den führenden Weingütern in Burgund. Die Weine von Château Fuissé sind bei Weinliebhabern weltweit sehr begehrt und tragen zur hohen Reputation von Burgunder-Weinen bei.
Warenkorb
Scroll to Top