Plaisir Estate Chardonnay 2022

16,00

Enthält 19% MwSt.
(21,33 / 1 L)
zzgl. Versand
GTIN: 6009836900465

Füllmenge: 0.75 L

Gesamtsumme 16,00
Lagerort:  Weinlager 50
Artikelnummer: wl50-PLA-012022 Kategorien: ,

Beschreibung

Der Plaisir Estate Chardonnay funkelt in einem hellen Strohgelb im Glas und entfaltet im Bouquet wundervolle Aromen von reifen Stachelbeeren, die von einem Hauch Eiche und leichten Zitrusnoten umspielt werden. Am Gaumen sind Nuancen von tropischen Früchten und florale Töne sehr präsent. Langanhaltend im Geschmack, ist der Plaisir Estate Chardonnay, der elf Monate in französischer Eiche reifte, schon für sich allein ein Genuss, der Weißwein lässt sich aber auch sehr gut zu leichten Gerichten mit Pasta, Lachs und Salat kombinieren.
Weinart: Weißwein
Jahrgang: 2022
Lebensmittelunternehmer: CAPREO GmbH- Gildeweg 10- 46562 Voerde- Deutschland.
Trinktemperatur: 8-10°C
Säuregehalt: 6.6 g/l
Best Before: 2026
Süßegrad: Trocken

Zusätzliche Information

Gewicht 1,3 kg
Zuckergehalt

3.4 g/l

Jahrgang

Land

Region

Rebsorte

Füllmenge in L

0.75

Alkoholgehalt in %

14 % Vol.

Hersteller/Importeur

Hersteller:

Plaisir, R 45, 7670 Simondium, Südafrika

Importeur:

CAPREO GmbH, Gildeweg 10, 46562 Voerde, Deutschland

Allergene

Enthält Sulfite

Soweit nicht anders ausgewiesen ist davon auszugehen, dass das Produkt Allergene wie Sulfite, Eiweiß, Gelatine oder Milch enthält.

Marke

Plaisir: Die Freude an exquisitem Premiumwein Die Geschichte des Weinguts Plaisir reicht bis ins Jahr 1693 zurück, als es von dem Hugenotten Charles Marais gegründet wurde. Marais verließ seine Heimat Frankreich in der Hoffnung auf ein besseres Leben in Südafrika und brachte sein Wissen über den Weinbau mit. Als eines der ersten Weingüter in der Region zwischen Franschhoek und Paarl, kultivierte Plaisir Reben für südafrikanischen Wein. Die Lage am Simonsberg in der Nähe von Vrede en Lust verleiht dem Weingut noch heute einen Hauch von französischem Flair, was sich auch im Namen Plaisir widerspiegelt, der an Marais' französische Heimatstadt Le Plessis Marly erinnert und "Freude" bedeutet. Plaisir kreiert fruchtige und würzige Weine, wobei der Schwerpunkt auf klassischen roten Rebsorten wie Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot, Malbec und Cabernet Franc liegt. Bei den Weißweinen liegt der Fokus auf Chardonnay. Gut ausbalancierte Weißweine und samtige Rotweine mit subtilen Eichennoten begeistern Liebhaber südafrikanischer Weine. Die Besucher können sich im Tasting Room von der Vielfalt und Komplexität der Weine überzeugen. Plaisir ist nicht nur für seine Gaumenfreuden bekannt, sondern bietet auch ästhetischen Genuss. Der Tasting Room befindet sich in einer ehemaligen Scheune von 1823, während das Manor House von 1764 eines der schönsten Beispiele für die einzigartige Cape Dutch Architektur Südafrikas ist. Weitere architektonische Highlights sind der Nachbau einer historischen Mühle und die markanten Wasserspeier im Weinkeller, die die Form von Greifen haben. Diese Fabelwesen, halb Adler, halb Löwe, sollen böse Geister abwehren und große Schätze bewachen - im übertragenen Sinne die Weinberge von Plaisir. Um sicherzustellen, dass diese auch zukünftig hochwertige Trauben für südafrikanische Spitzenweine liefern, engagiert sich Plaisir für den Schutz von Flora und Fauna und wurde dafür vom WWF als "Conservation Champion" ausgezeichnet.
Warenkorb
Nach oben scrollen