Von lokalen Weinhändlern sicher einkaufen | Gratisversand ab 95€ in Deutschland

Weinkollektion.com - Deutschlands unabhängiger Marktplatz für Wein

Cognac Hardy

Anthony Hardy: Der Engländer, der Frankreich liebte

Maison Hardy verdankt seinen Namen einem authentischen englischen Gentleman, Anthony Hardy. Wie jeder gewissenhafte Wein- und Spirituosenhändler verließ Hardy London so oft er konnte und ging nach Charente, um den Fortschritt des besten Cognac-Crus zu überprüfen. 1863 erlag er schließlich dem Charme der Region, zog dauerhaft um und gründete Maison Hardy. Als Zeichen seiner großen Zuneigung zu Frankreich und den Franzosen ging er so weit, die gallische Form seines christlichen Namens anzunehmen, der fortan als Antoine Hardy bekannt ist. Er übernahm auch den legendären französischen Hahn als Emblem seiner neuen Firma.

DIE PHYLLOXERA-Fäule

Die Cognac-Welt wurde im späten 19. Jahrhundert durch eine Katastrophe bis ins Mark erschüttert, die die Entwicklung von Maison Hardy in ihren Spuren zu stoppen drohte: die Reblausfäule. Dieses parasitäre Insekt, das erstmals 1872 seinen Kopf aufrichtete, verbreitete sich schnell in der gesamten Cognac-Region. In den nächsten Jahren hätte die Seuche fast alle Weinreben Frankreichs ausgelöscht. Die Cognac-Region konnte sich dank der zahlreichen Ernten in den Jahren 1869, 1871, 1874 und 1875 durchsetzen. Die führenden Cognac-Hersteller, einschließlich Antoine Hardy, konnten Reservebestände aufbauen, die sie in dieser schwierigen Zeit erlebten.

DIE GEBURT DER PERFEKTION

1981 setzten sich zwei große amerikanische Importeure gegen Jacques Hardy durch, um einen wirklich außergewöhnlichen Cognac für den Luxusmarkt zu kreieren: Perfektion war geboren. Die renommierten Glasmacher Cristallerie Daum wurden gebeten, eine einzigartige, maßgeschneiderte Karaffe herzustellen. Der Künstler Jacques Carzou wurde beauftragt, eine Originallithographie zu produzieren, die diesen bahnbrechenden Cognac begleiten sollte. Jacques Hardy führte das Unternehmen bis zu seiner Pensionierung im Jahr 1999 weiter, als A. Hardy et Cie in Hardy Cognac umbenannt wurde.

DIE FÜNFTE GENERATION

Bénédicte Hardy repräsentiert die fünfte Generation von Hardy Cognac-Herstellern. Als internationale Botschafterin von Maison Hardy hat sie daran gearbeitet, den Ruf des Unternehmens in den USA zu stärken.

Adresse:

Cognac Hardy - 142 rue Basse de Crouin - 16100 Cognac - Frankreich

Jahrgang

Land

Weinregion

Produzent

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

1
Cognac Hardy V.S.O.P 1950’s

Danke für Ihre Einkauf!

Eine Bestätigung bekommen Sie gleich per email...

Registrieren Sie unserem Newsletter und bekommen wichtigen Infos

und Rabatte für Ihre nächste Einkäufe!

Vielen Dank!

Wussten Sie schon?

Registrieren Sie jetzt unserem Newsletter

und bekommen wichtigen Infos und Rabatte für Ihre Einkäufe

(inkl.Willkommen Bonus)!

Gucken Sie Ihre email!

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner