Leclaire Thiefaine Cuvée 01 Apolline Extra Brut

44,00 *

Preisangaben in EUR, inkl. MwSt., zzgl. Versand. Grundpreis: 58,67/1L

100% Chardonnay aus den Grand Cru Lagen von Avize > 4 Jahre Flaschenreife auf der Hefe Dosage: 4 g/l Benannt nach einer Tochter der Familie Die Cuvée 01 Apolline Grand Cru d’Avize ist ein gering dosierter Champagner mit einer subtil kalkig-blumigen Nase. Am Gaumen besticht der Champagner mit immenser Frische und einer Aromenpalette, die sowohl den Charakter des Terroirs als auch große Eleganz umfasst. Nicola JUN22: Sehr schön entwickelt, toller Körper, komplex, sauber geschliffen + zugänglich, großer Trinkfluss. Wird reichhaltiger, üppiger wenn offen. Bekommt mit der Zeit noch immer mehr Trinkfluss! Mit wunderschöner seidiger Honignote und nussig-briochigem Nachhall. Moritz AUG22:  Schlank und Kark, mit einem unglaublich feinen Duft von Salzzitrone und nassem Kalk. Die Perlage tanzt super fein über die Zunge, was den Wein extrem Elegant wirken lässt. Mit der Zeit, macht die Nase nochmal auf. Die anfängliche frische Salzzitrone entwickelt sich zu einer weicheren gegrillten Zitrone. Dazu gesellen sich Noten von Salzkaramel und einem leicht nussig-marzipanigen Abgang. Eleganter, komplexer BdB mit unglaublich langem Nachhall. 

Vorrätig

Verkauf durch:

Händler

Füllmenge

0,75L
Aufbewahrung
Jetzt oder in vielen Jahren

Gaumen

Siehe Beschreibung
Nase
Siehe Beschreibung

Serviertemperatur

8-12°C

Alkoholgehalt

12,5% vol

Zuckergehalt

Extra Brut 3-6g/L

Allergene

Enthält Sulfite

Weitere Informationen

Land

Frankreich

Weinregion

Champagne, Cote des Blancs

Farbe

Weiss

Zuckergehalt

Extra Brut 3-6

Artikelnummer

wk-SW18537

Inverkehrbringer

Hersteller Informationen

Leclaire Thiefaine
Champagne Leclaire Thiefaine. 24 Rue Pasteur, 51190 Avize
Weingut
Leclaire Thiefaine

Leclaire-Thiefaine ist das Musterbeispiel eines Familienweingutes:

Reynald Leclaire – Inhaber in fünfter Generation des Weinguts Leclaire in Avize, das bereits 1878 gegründt wurde, heiratete Virginie Thiefaine. 1991 wurde daraus das Weingut Leclaire- Thiefaine, ein 3 ha. großen Betrieb mit Weinbergen in den berühmten Grand Cru Gemeinden Avize und Cramant.

Vier Cuvées sind nach ihren vier Kindern benannt, die sich aktiv im Betrieb engagieren, insbesondere Sohn Constantin.

Aus der daraus resultierenden Kombination aus Erfahrung und gewachsenem Wissen auf der einen, sowie Innovation und neuen Ideen auf der anderen Seite, entstehen spannende, höchst eigenständige Kreationen. Klassik und Tradition trifft Moderne und Innovation.

Nicht in jedem Weingut läuft die generationenübergreifende Zusammenarbeit so harmonisch, flüssig und sich vortrefflich ergänzend wie hier.

Tatkräftig unterstützt wird das Team in der Vinifikation von keinem Geringeren als Eric de Sousa, dessen biodynamisch arbeitender Betrieb schon längst zu den Top-Produzenten der Champagne zählt.

Die Typizität und das Potential der an der Côte des Blancs vorherrschenden Chardonnay-Traube optimal herauszuarbeiten und aus ihr gebietsbezogene und unverwechselbare Champagner zu bereiten, ist gemeinsames Ziel.

Sechs verschiedene Cuvées werden produziert – schon von außen unterscheidbar durch die Reliefprägung auf dem eleganten Flaschenlabel.

Sogar die Cuvée 04, dem gelungenen “Einstiegs-Champagner”, wird eine mindestens dreijährige Reife auf der Hefe zugestanden (15 Monate sind als Minimum gesetzlich vorgeschrieben).

Finesse, Trinkzug und erfrischend-kalkige, animierende Saftigkeit zieht sich durch die allsamt sehr niedrig dosierten Gewächse der Familie, von der man in den nächsten Jahren sicher immer mehr hören wird.

0
Leclaire Thiefaine Cuvée 01 Apolline Extra Brut

Danke für Ihre Einkauf!

Sind Sie schon bei unserem Newsletter registriert?

Registrieren Sie sich jetzt und nehmen Sie Teil an unserem Gewinnspiel!

Registrieren Sie unserem Newsletter und bekommen wichtigen Infos und Rabatte für Ihre nächste Einkäufe!

Vielen Dank!

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner