Springfield Albarino 2022

13,95

Enthält 19% MwSt.
(18,60 / 1 L)
zzgl. Versand
GTIN: 6007380000389

Füllmenge: 0.75 L

Gesamtsumme 13,95
Lagerort:  Weinlager 50
Artikelnummer: wl50-SPR-042022 Kategorien: ,

Beschreibung

Die Rebsorte Albarino entdeckten die Eigentümer auf ihren Reisen für sich und der Wein blieb ihnen auch lange nach ihrer Rückkehr in Erinnerung. Daher bauten sie die ursprünglich aus Spanien stammende weiße Rebsorte auch in ihrer Heimat Südafrika an. Das Ergebnis enttäuschte sie nicht: Vollmundig und duftend mit Aromen von Aprikosen, Nektarinen und floralen Noten, begeistert der Springfield Albarino darüber hinaus mit seiner Mineralität und einer schönen Säure. Genießen Sie den Weißwein am besten mit Tapas – vor allem salzig gewürzte Häppchen sind besonders empfehlenswert – aber auch zu Gerichten der asiatischen Küche oder pur ist der Springfield Albarino stets ein Genuss.
Jahrgang: 2022
Lebensmittelunternehmer: CAPREO GmbH- Gildeweg 10- 46562 Voerde- Deutschland.
Trinktemperatur: 8-10°C
Säuregehalt: 7.2 g/l
Best Before: 2025
Süßegrad: Trocken

Zusätzliche Information

Gewicht 1,3 kg
Zuckergehalt

1.2 g/l

Jahrgang

Land

Region

Rebsorte

Füllmenge in L

0.75

Alkoholgehalt in %

13.5

Allergene

Allergene

Enthält Sulfite

Hersteller/Importeur

Hersteller:

Springfield Estate, R317 Bonnievale Road, Robertson, 6705 Südafrika

Importeur:

CAPREO GmbH, Gildeweg 10, 46562 Voerde, Deutschland

Allergene

Enthält Sulfite

Soweit nicht anders ausgewiesen ist davon auszugehen, dass das Produkt Allergene wie Sulfite, Eiweiß, Gelatine oder Milch enthält.

Marke

Springfield - Eine Familiengeschichte mit Weintradition Im Herzen des Robertson Valley in Südafrika liegt das Weingut Springfield, das seit Ende des 19. Jahrhunderts im Besitz der Familie Bruwer ist. Die Ursprünge reichen zurück zu den Hugenotten, die aus Frankreich geflohen waren und Reben von der Loire mitbrachten. Jahrhunderte später widmen sich ihre Nachkommen, Abrie und Jeanette Bruwer, in vierter Generation dem Weinbau auf dem Anwesen Springfield. Unter dem Motto "Made on Honour" kreieren sie Weine, die das Terroir der Region widerspiegeln. Auf Springfield liegt der Fokus darauf, Wein so naturnah wie möglich herzustellen. Die Überzeugung des Teams lautet: "Guter Wein wird angebaut, nicht gemacht." Daher legen sie großen Wert darauf, die besten Bedingungen für jede Rebsorte zu schaffen, indem sie sie an geeigneten Standorten anbauen. Die Vielfalt der Bodentypen, von undurchlässigen, felsigen Bereichen bis hin zu kalkhaltigen und sandigen Lehmböden, ermöglicht die Produktion komplexer Weine mit unterschiedlichen Stilen. Im Weinkeller setzt Springfield auf traditionelle Methoden und minimale Eingriffe. Die meisten Weine werden mit natürlicher, wilder Hefe vergoren, was einen langen und unvorhersehbaren Prozess bedeutet. Im Rotweinkeller erfolgt die Gärung der Trauben im Ganzen, ohne vorheriges Pressen. Das Ergebnis sind fruchtige Weißweine aus Rebsorten wie Sauvignon Blanc, Sémillon und Chardonnay sowie reichhaltige, vielschichtige Rotweine, insbesondere aus Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc. Ein herausragendes Beispiel ist der Méthode Ancienne Cabernet Sauvignon, ein äußerst komplexer Wein. Ebenso bemerkenswert ist das Rotwein-Cuvée namens Thunderchild, dessen Erlös einem örtlichen Waisenhaus zugutekommt. Besucher von Springfield können diese wunderbaren Weine im Tasting Room probieren und dabei den herrlichen Blick auf den See genießen.
Warenkorb
Nach oben scrollen