Perlwein

Perlwein ist ein leicht sprudelndes oder halbsprudelndes alkoholisches Getränk. Er ähnelt in gewisser Weise Cider oder Frizzante-Weinen. Der Name “Perlwein” leitet sich von der feinen Perlage ab, die durch den enthaltenen Kohlensäuredruck erzeugt wird.

Der Perlwein wird häufig aus Weißwein, Roséwein oder Rotwein hergestellt, indem Kohlensäure während des Herstellungsprozesses hinzugefügt wird. Die Kohlensäure kann auf natürliche Weise durch eine zweite Gärung in der Flasche entstehen, ähnlich wie bei der traditionellen Champagnerherstellung. Alternativ kann sie auch künstlich hinzugefügt werden, um den Perlwein zu sprudeln.

Im Vergleich zu Schaumweinen wie Sekt oder Champagner ist die Perlage in Perlweinen normalerweise leichter und weniger anhaltend. Der Kohlensäuregehalt ist geringer, was dem Perlwein ein erfrischendes und leichtes Trinkgefühl verleiht.

Filter anzeigen
Warenkorb
54
Nach oben scrollen