Albis – 2020

47,73

Enthält 19% MwSt.
(63,64 / 1 L)
zzgl. Versand
GTIN: 7804653740077

Füllmenge: 0,75 L

StaffelpreisMenge (von)Menge (bis)Grundpreis
46,78 6 1162,37 / 1 L
46,30 12 61,73 / 1 L
Gesamtsumme 47,73
Lagerort:  Weinlager 45
Artikelnummer: wk-l45-25500020 Kategorien: ,
ab 12x nur 46,30 pro Stück.
Item will be shipped in 3-5 business days

Beschreibung

Harmonie und Ausgewogenheit sind die Stichworte, die dieses Ergebnis der Vereinigung von Alter und Neuer Welt am besten charakterisieren. 18 Monate im Barrique gereift, besticht der ‚Albis‘ durch Aromen dunkler Früchte, ergänzt durch erdige Töne und Noten von Schokolade. Sein nachhaltiger Geschmack ze große Konzentration und kräftige Tannine.

Zusätzliche Information

Gewicht 1,4000 kg
Jahrgang

Land

Farbe

Region

Füllmenge in L

0,75

Rebsorte

,

Alkoholgehalt in %

14.5

Zuckergehalt

0,00

Hersteller/Importeur

Hersteller:

Haras de Pirque

Importeur:

Weinland Ariane Abayan GmbH
20251 Hamburg
Deutschland

Allergene

Sulfite: enthält Sulfite
Milch: enthält keinerlei Milch-Allergene
Ei: enthält keinerlei Ei-Allergene
Andere:

Soweit nicht anders ausgewiesen ist davon auszugehen, dass das Produkt Allergene wie Sulfite, Eiweiß, Gelatine oder Milch enthält.

Marke

Das Weingut Haras de Pirque ist ein renommiertes Weingut in Chile, das für seine hochwertigen Weine und seine einzigartige Verbindung zwischen Weinbau und Pferdezucht bekannt ist. Gegründet im Jahr 1992, hat das Weingut eine faszinierende Geschichte, die Wein und Pferde vereint. Das Weingut Haras de Pirque wurde von der Familie Matte gegründet und wird von ihnen betrieben. Die Familie Matte hat eine lange Tradition in der Landwirtschaft und ist in der Pferdezucht ebenso erfahren wie im Weinbau. Diese einzigartige Verbindung spiegelt sich im Namen des Weinguts wider, da "Haras" auf Spanisch Pferdezuchtstall bedeutet. Eine der charakteristischen Rebsorten des Weinguts Haras de Pirque ist die Carménère-Traube, die in Chile eine besondere Bedeutung hat. Die Familie Matte hat sich darauf spezialisiert, diese autochthone Rebsorte anzubauen und Weine herzustellen, die die Identität und die Geschmacksnuancen des chilenischen Terroirs widerspiegeln.
Warenkorb
Nach oben scrollen