Champagne Réserve brut, – MAGNUM, Charles Heidsieck

135,00

Enthält 19% MwSt.
(90,00 / 1 L)
zzgl. Versand
GTIN: -

Füllmenge: 1,50 L

Gesamtsumme 135,00
Lagerort:  Weinlager 48
Artikelnummer: wk-l48-5085 Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Der Champagne Réserve Brut Magnum von Charles Heidsieck ist eine großartige Wahl für Champagnerliebhaber, die nach einer hochwertigen und festlichen Option suchen. Hier sind einige wichtige Informationen zu diesem Champagner:

  • Herkunft: Dieser Champagner stammt vom renommierten Haus Charles Heidsieck, einem angesehenen Champagnerhersteller in der Champagne-Region Frankreichs. Das Haus ist für seine Qualitätsweine und sein Handwerk bekannt.
  • Réserve Brut: “Réserve Brut” weist auf einen trockenen Champagner hin, der eine ausgewogene Süße und Säure aufweist. Er eignet sich gut als Aperitif oder Begleitung zu verschiedenen Gerichten.
  • Magnum: Dieser Champagner wird in einer Magnumflasche geliefert, was einer Doppel-Magnumflasche entspricht. Magnumflaschen sind beliebt, da sie den Wein länger frisch halten und oft als Zeichen von Qualität und Festlichkeit angesehen werden.
  • Stil: Charles Heidsieck Champagner sind bekannt für ihre Eleganz und Komplexität. Sie kombinieren die Vielfalt der Traubensorten und die Kunst des Kellermeisters, um Champagner von hoher Qualität herzustellen.
  • Verkostungsnotizen: Da es sich um einen nicht näher bezeichneten Champagner handelt, können die genauen Verkostungsnoten variieren. In der Regel zeichnen sich Champagner von Charles Heidsieck durch Aromen von reifen Früchten, Brioche, Nüssen und einer lebhaften Säure aus.

Die Magnumflasche dieses Champagners eignet sich hervorragend für besondere Anlässe und Feierlichkeiten, da sie einen Hauch von Luxus vermittelt. Dieser Champagner kann als Aperitif serviert werden und passt gut zu einer Vielzahl von Gerichten.

Charles Heidsieck ist ein bekanntes Champagnerhaus mit einer langen Tradition, und ihre Weine werden von Weinliebhabern auf der ganzen Welt geschätzt.

Zusätzliche Information

Gewicht 3,00 kg
Jahrgang

Land

Region

Rebsorte

, ,

Alkoholgehalt in %

12,0

Füllmenge in L

1,50

Dosage

Zuckergehalt

10,0

Hersteller/Importeur

Hersteller:

Charles Heidsieck
Charles Heidsieck, 51100 Reims, Frankreich

Importeur:

Allergene

Enthält Sulfite

Soweit nicht anders ausgewiesen ist davon auszugehen, dass das Produkt Allergene wie Sulfite, Eiweiß, Gelatine oder Milch enthält.

Marke

Der Vorläufer des heutigen Champagnerhauses wurde im Jahr 1785 vom deutschen Auswanderer Florenz-Ludwig Heidsieck (1749-1828) in Reims gegründet und war damit so erfolgreich, dass er einen seiner Champagner der damaligen Königin Marie Antoinette vorstellen durfte. 1794 wurde der Firmenname in „Heidsieck & Co.“ geändert und verschiedene Familienmitglieder der Heidsieckfamilie waren am Unternehmen beteiligt. Irgendwann kam es zum Streit unter den Erben, das Unternehmen wurde aufgeteilt und es entstanden 1851 Charles Heidsieck, Heidsieck Monopole und Piper-Heidsieck, die sich jedoch noch längere Zeit um die exklusive Nutzung des Namens Heidsieck stritten. Charles Heidsieck hatte von Beginn an vor allem den nordamerikanischen Markt im Visier. Er reiste selbst mehrfach nach Übersee und präsentierte seine Champagner auf zahlreichen Veranstaltungen und Empfängen. Diese „Werbefeldzüge” sorgten für Präsenz in amerikanischen Zeitungen, die ihm aufgrund seines aufwendigen Lebensstils die Spitznamen "Charlie our Champagne Man” bzw. "Champagne Charlie" gaben. Er investierte in 2.000 Jahre alte Kellergewölbe in Reims aus der Römerzeit - so genannte „Crayères“, heute UNESCO Weltkulturerbe, die ihm besonders geeignet schienen, um seine Weine über einen sehr langen Zeitraum reifen zu lassen. Inzwischen ist der Streit unter den drei Häusern längst begraben, zumal sowohl Charles Heidsieck als auch Piper-Heidsieck inzwischen der Rémy-Cointreau-Gruppe angehören und Heidsieck-Monopole zum bekannten Vranken-Imperium gehört. Alle drei Häuser unterscheiden sich trotz ihrer gemeinsamen Wurzeln stilistisch sehr stark und es ist vor allem Charles Heidsieck, der unter Kennern einen besonders hohen Ruf genießt. Der derzeitige Kellermeister Cyril Brun wurde wie bereits seine Vorgänger bei den International Wine Challenge Awards 2019 zum „Best Sparkling Winemaker of the Year“ ausgezeichnet. Kaum ein anderes Haus wird regelmäßig mit so vielen Preisen überhäuft wie Charles Heidsieck. Unter Cyril Brun wurden die Cru Lagen von 120 auf die 60 besten reduziert und das Alter der Réserve-Weine von acht auf durchschnittlich zehn Jahre hochgesetzt. Die Stilistik des Hauses ist besonders geprägt durch den hohen Anteil an Réserve-Weinen, die dem Champagner seine Tiefe und Ausdrucksstärke geben. Bereits die Basiscuvée Brut Réserve verfügt über einen Réserve-Wein Anteil von bis zu 50 Prozent. Facts: N.M., Reims, Vallée de la Marne, 65 ha., 2.000.000 Flaschen Text: Champagne Characters
Warenkorb
9

Wein zu Liebe!

5€ Rabatt

auf Ihre erste Bestellung!*

+viele weitere Tipps & mehr in jedem Newsletter

*Mindestbestellwert 200€

Newsletter registrieren

Nach oben scrollen