Chateau Brane-Cantenac – Margaux – 2016

80,00

Enthält 19% MwSt.
(106,67 / 1 L)
zzgl. Versand
Lagerort:  Weinlager 13
Artikelnummer: wk-cru-58 Kategorien: ,

Beschreibung

Sehr tiefviolette Farbe.

Ein dichter, fleischiger Wein von bemerkenswerter Tiefe. Dieser Wein präsentiert eine perfekte Balance: Die Tannine sind raffiniert und kraftvoll zugleich.

Wahrscheinlich einer der besten Jahrgänge der letzten 2 Jahrzehnte.

70% Cabernet-Sauvignon – 27% Merlot – 2% Cabernet-Franc – 1% Carmenère

Jeff Leve: 96/100

Am Gaumen ist der Auftakt geschmeidig und rund, die Tanninstruktur fein und seidig, der Abgang anhaltend mit sehr schöner aromatischer Wiederkehr.
Die Nase offenbart eine große aromatische Komplexität mit Aromen von schwarzen Früchten, Toast und Vanille, blumigen und frischen Noten.

Serviertemperatur: 17
Aufbewahrung: Bis 2060

Zusätzliche Information

Gewicht 1,3 kg
Jahrgang

Land

Region

,

Farbe

Rebsorte

, ,

Alkoholgehalt in %

13.5

Füllmenge in L

0,75

Essen

,

Hersteller/Importeur

Hersteller:

Chateau Brane-Cantenac
33460 Margaux - Frankreich

Importeur:

Allergene

Enthält Sulfite

Soweit nicht anders ausgewiesen ist davon auszugehen, dass das Produkt Allergene wie Sulfite, Eiweiß, Gelatine oder Milch enthält.

Marke

Chateau Brane-Cantenac - 2e Grand Cru Classé Seit Henri Lurton 1992 das Ruder übernahm, hat er sich der Mission verschrieben, den bestmöglichen Wein zu produzieren, Stärkung der Position von Brane als zweitklassifizierter Grand Cru im Jahr 1855. Das Ergebnis ist ein erlesener Wein, der sein bemerkenswertes Terroir perfekt zum Ausdruck bringt. Der Weinberg 75 Hektar in AOC Margaux, davon 30 Hektar in einem Stück auf Terrasse 4, auf tiefem Quartärkies. 55% Cabernet Sauvignon, 40% Merlot, 4% Cabernet Franc, 0,5% Petit Verdot, 0,5% Carmenère. 2016er Jahrgang 2016 ist ein trockener, aber auch paradox ertragreicher Jahrgang. Zum Zeitpunkt der Blüte war Glück mit einem plötzlichen Wetterumschwung vorhanden. Dank eines wohltuenden Regens, der die Reife wiederbelebte, war sie auch Mitte September präsent. Die Cabernets auf Terrasse 4 auf dem Plateau waren dank der außergewöhnlichen Trockenheitsresistenz dieses Terroirs absolut großartig. Einer der, wenn nicht der größte Brane!
Warenkorb
Nach oben scrollen