Château Kirwan – Margaux – 2014

55,00

Enthält 19% MwSt.
(73,33 / 1 L)
zzgl. Versand

Füllmenge: 0,75 L

Gesamtsumme 55,00
Lagerort:  Weinlager 5
Artikelnummer: WK-DELI-00017 Kategorien: ,

Beschreibung

Chateau Kirwan- 20% Cabernet Franc, 30% Merlot, 40% Cabernet Sauvignon, 10% Petit Verdot
Robert Parker’s Wine Advocate: 91 Punkte
Antonio Galloni: 91 Punkte
Decanter: 90+ Punkte
Tim Atkin: 93 Punkte
James Suckling: 93 Punkte
Wine Enthusiast: 94 Punkte
Rene Gabriel: 17/20
Bouquet von Waldbeeren, Pflaumen. Dicht, cremig mit seidiger Tanninstruktur.

.
Serviertemperatur: 18

Aufbewahrung: bis 2038

Zusätzliche Information

Gewicht 1,3 kg
Farbe

Alkoholgehalt in %

13,5

Füllmenge in L

0,75

Jahrgang

Land

Region

,

Rebsorte

, , ,

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Hersteller/Importeur

Hersteller:

Chateau Kirwan
33460 Cantenac - Frankreich

Importeur:

Allergene

Enthält Sulfite

Soweit nicht anders ausgewiesen ist davon auszugehen, dass das Produkt Allergene wie Sulfite, Eiweiß, Gelatine oder Milch enthält.

Marke

Wissen, Geschicklichkeit, Fingerspitzengefühl – alles beginnt mit der Arbeit im Weinberg: Heften, Erziehung, Laubschnitt und schließlich die Ernte der reifen Früchte, ebenfalls von Hand. Trauben und Beeren werden von geübten Sortierern verlesen und dann chargenweise in den Gärtank gefüllt. Nun beginnt die nicht weniger anspruchsvolle Gärphase. Während der bis zu 25 Tage andauernden Maischegärung wird der Saft täglich verkostet und dementsprechend das Überschwallverfahren angepasst. GESCHICHTE Die Weine von Château Kirwan werden nicht einfach „hergestellt“, sondern sind das Ergebnis einer sorgfältigen Interpretation, die im Weinberg beginnt und bei jeder Etappe der Weinbereitung zum Tragen kommt. Bei der Assemblage ist viel Geduld und höchste Expertise gefragt. Dafür sind der Önologe Éric Boissenot sowie Philippe Delfaut (COO) und Rodrigo Laytte (technischer Leiter) zuständig. Anschließend kommen die Weine in den Ausbaukeller, wo sie 20 Monate nahezu ungestört im Barrique (50 % neues Holz) lagern. Zu diesem Prozess gehören auch die Eiweißschönung und der Abstich im Schein einer Kerze. CHÂTEAU KIRWAN Der Château Kirwan stammt von den besten Parzellen des Weinguts, wo die Reben hauptsächlich auf Kies, aber auch auf Tonerde gedeihen. Die Trauben werden von Hand gelesen, anschließend ebenfalls von Hand zweimal sortiert und dann parzellenweise schonend gekeltert und ausgebaut. Der 18-monatige Ausbau erfolgt in Eichenfässern, die jedes Jahr zur Hälfte erneuert werden.
Warenkorb
21
Scroll to Top