Château Mouton-Rothschild – Pauillac – 2009 – LIEFERUNG 06.02.2024

Angebot

Ursprünglicher Preis war: 925,00€Aktueller Preis ist: 790,00€.

Enthält 19% MwSt.
(1.053,33 / 1 L)
zzgl. Versand
Lagerort:  Weinlager 13
Artikelnummer: wk-cru-66 Kategorien: ,

Beschreibung

Château Mouton-Rothschild 2009 ist zweifellos eine außergewöhnliche und begehrte Weinsammlung, die selbst die anspruchsvollsten Kenner und Sammler beeindrucken wird. Dieser Jahrgang wurde von vielen renommierten Weinexperten hoch gelobt und als einer der besten Weine des Jahrzehnts gefeiert. Hier sind einige Gründe, warum Sie diesen besonderen Wein unbedingt in Ihre Sammlung aufnehmen sollten:

1. **Ausgezeichnete Qualität**: Château Mouton-Rothschild 2009 ist das Ergebnis eines außergewöhnlichen Weinjahres, das ideale Wetterbedingungen für den Anbau und die Reifung der Trauben bot. Dies führte zu einer exzellenten Traubenqualität und ermöglichte es den Winzern, einen Wein von höchster Güte zu produzieren.

2. **Tiefe und Komplexität**: Dieser Wein zeichnet sich durch seine beeindruckende Tiefe und Komplexität aus. Beim ersten Schluck werden Sie von einer Fülle an Aromen und Geschmacksnoten verführt, darunter reife schwarze Früchte, Pflaumen, schwarze Kirschen, Tabak, Gewürze und eine subtile Rauchigkeit. Die Struktur ist reichhaltig und kraftvoll, aber dennoch harmonisch und gut ausbalanciert.

3. **Hervorragendes Alterungspotenzial**: Château Mouton-Rothschild 2009 ist ein Wein, der mit den Jahren immer besser wird. Dank seiner robusten Struktur und hervorragenden Ausgewogenheit kann er problemlos jahrzehntelang in Ihrer Weinsammlung reifen. Der Wein wird mit der Zeit an Komplexität und Nuancen gewinnen und Ihnen ein einzigartiges Trinkerlebnis bieten.

4. **Prestige und Ansehen**: Château Mouton-Rothschild ist weltweit für seine herausragenden Weine und sein renommiertes Erbe bekannt. Der Name allein trägt eine gewisse Exklusivität und Eleganz, die Ihren Weinkeller bereichern und Ihre Sammlung in den Augen anderer Kenner erstrahlen lässt.

5. **Investitionspotenzial**: Neben dem Genuss ist Château Mouton-Rothschild 2009 auch eine lohnende Investition. Da dieser Wein zu den gefragtesten und begehrtesten der Welt gehört, steigert er in der Regel seinen Wert im Laufe der Zeit. Sammler und Investoren schätzen die potenzielle Wertsteigerung, die mit diesem Wein verbunden ist.

6. **Einzigartige Etikettenkunst**: Château Mouton-Rothschild ist bekannt für seine künstlerischen Etiketten, die von berühmten Künstlern gestaltet wurden. Die Etikette des Jahrgangs 2009 ze ein beeindruckendes Kunstwerk und macht jede Flasche zu einem Sammlerstück.

Insgesamt ist Château Mouton-Rothschild 2009 ein bemerkenswerter Wein von höchster Qualität, der sowohl für den eigenen Genuss als auch als wertvolles Sammlerstück bestens geeignet ist. Mit seiner außergewöhnlichen Aromenvielfalt, der hohen Lagerfähigkeit und dem angesehenen Ruf des Weinguts ist dieser Jahrgang zweifellos eine Investition, die sich lohnt und Ihre Weinleidenschaft auf ein neues Niveau heben wird.

Zusätzliche Information

Gewicht 1,3 kg
Jahrgang

Land

Region

,

Farbe

Rebsorte

, ,

Alkoholgehalt in %

13.5

Füllmenge in L

0,75

Essen

, , ,

Hersteller/Importeur

Hersteller:

Chateau Mouton-Rothschild
F-33250 Pauillac - Frankreich

Importeur:

Allergene

Enthält Sulfite

Soweit nicht anders ausgewiesen ist davon auszugehen, dass das Produkt Allergene wie Sulfite, Eiweiß, Gelatine oder Milch enthält.

Marke

Das Château Haut-Brion liegt in dem Bordeaux Vorort Pessac und ist eines der weltweit bekanntesten Weingüter. Es ist das einzige der 5 Premier Grand Cru Classé Châteaus nach der Klassifizierung von 1855, das nicht im Médoc sondern im Anbaugebiet Graves liegt. Für Robert Parker ist Haut Brion "der eleganteste und hinsichtlich der Aromen komplexeste Wein der Welt!". Die Rebfläche von Haut-Brion beträgt ca. 46 ha, wovon 43ha mit 45% Cabernet Sauvignon, 37% Merlot und 18% Cabernet Franc bestockt sind. Auf den restlichen 3 ha werden weiße Trauben angebaut. Das Gut ist seit 1934 im Besitz der amerikanischen Familie Dillon. Seit dem Jahre 2001 ist Prinz Robert von Luxemburg, ein Urenkel Dillons, für die Leitung des Châteaus verantwortlich. Verglichen mit anderen Bordeaux-Weinen wird der Haut-Brion sehr lange (bis zu 30 Monate) in neuen Eichenfässern ausgebaut und gehört neben Château Margaux und Pavie zu den Gütern, die ihren Wein am spätesten abfüllen.
Warenkorb

Wein zu Liebe!

5€ Rabatt

auf Ihre erste Bestellung!*

+viele weitere Tipps & mehr in jedem Newsletter

*Mindestbestellwert 200€

Newsletter registrieren

Füllen Sie

mehr Gläser

für weniger Geld!

Fügen Sie noch weitere Flaschen hinzu, um auf über 250€ zu kommen und profitieren Sie von einem

 

zusätzlichen Rabatt von 2%

mit dem Code MehrIstWeniger

Nach oben scrollen