Karl Pfaffmann Cuvée Lara – 2019

23,86

Enthält 19% MwSt.
(31,81 / 1 L)
zzgl. Versand
GTIN: 4260082536323

Füllmenge: 0,75 L

StaffelpreisMenge (von)Menge (bis)Grundpreis
23,38 6 1131,18 / 1 L
23,14 12 30,86 / 1 L
Gesamtsumme 23,86
Lagerort:  Weinlager 45
Artikelnummer: wk-l45-57081919 Kategorien: ,
ab 12x nur 23,14 pro Stück.
Item will be shipped in 3-5 business days

Beschreibung

Der ältesten Tochter hat Markus Pfaffmann diese klassische Cuvée aus Merlot und Cabernet Sauvignon gewidmet. Die alten Cabernet und Merlot Rebstöcke bringen in der Südpfalz, wo die Sonne bis in den späten Herbst hinein für Reifung sorgt, wunderbare Resultate hervor. Nach der Gärung darf der Rotwein 24 Monate im Barrique reifen und belohnt mit einer vielschichtigen Geschmackskombination aus dunklen Schokonoten, Kräutern, Mokka, schwarzen Beeren wie Cassis und Brombeere und einer leichten Pfeffernote, und besticht durch eine beeindruckende Dichte, Kraft und Intensität.

Zusätzliche Information

Gewicht 1,9000 kg
Jahrgang

Land

Farbe

Region

Füllmenge in L

0,75

Rebsorte

,

Alkoholgehalt in %

14.5

Zuckergehalt

0,00

Hersteller/Importeur

Hersteller:

Karl Pfaffmann

Importeur:

Karl Pfaffmann GmbH & Co. KG
76833 Walsheim
Deutschland

Allergene

Sulfite: enthält Sulfite
Milch: enthält keinerlei Milch-Allergene
Ei: enthält keinerlei Ei-Allergene
Andere:

Soweit nicht anders ausgewiesen ist davon auszugehen, dass das Produkt Allergene wie Sulfite, Eiweiß, Gelatine oder Milch enthält.

Marke

Das Weingut Karl Pfaffmann ist ein angesehenes Weingut in der Pfalz, Deutschland, das für seine hochwertigen Weine und seine langjährige Weinbautradition bekannt ist. Hier ist eine detaillierte Beschreibung des Weinguts Karl Pfaffmann:
  • Historie und Ursprung: Das Weingut Karl Pfaffmann hat eine lange Geschichte, die bis ins 18. Jahrhundert zurückreicht. Es wurde über die Generationen hinweg von der Familie Pfaffmann geführt und hat sich zu einem respektierten Namen in der Pfälzer Weinlandschaft entwickelt.
  • Lage und Terroir: Die Weinberge des Weinguts erstrecken sich über verschiedene Lagen in der Pfalz, darunter berühmte Gebiete wie Walsheim, Wiesbacher Hölle und Ruppertsberger Reiterpfad. Die Böden reichen von Sandstein bis Lehm und verleihen den Weinen ihre charakteristische Vielfalt und Ausdruckskraft.
  • Rebsorten: Das Weingut Karl Pfaffmann legt großen Wert auf traditionelle Pfälzer Rebsorten wie Riesling, Müller-Thurgau und Spätburgunder. Diese Rebsorten spiegeln die Vielfalt der Region und das Engagement des Weinguts für die Pflege von lokalen Rebsorten wider.
  • Qualitätsanspruch: Das Weingut verfolgt einen Qualitätsansatz im Weinbau und in der Weinherstellung. Die sorgfältige Arbeit im Weinberg, die selektive Traubenlese und die schonende Verarbeitung der Trauben sind wesentliche Bestandteile des Erfolgs von Karl Pfaffmann.
  • Weinsortiment: Das Weingut bietet eine breite Palette von Weinen, die verschiedene Geschmacksrichtungen und Stile abdecken. Von trockenen bis hin zu edelsüßen Weinen, von frischen Weißweinen bis hin zu kräftigen Rotweinen, gibt es für jeden Geschmack etwas zu entdecken.
  • Gastfreundschaft: Besucher sind herzlich eingeladen, das Weingut zu besichtigen und die Weine bei Verkostungen zu genießen. Die familiäre Atmosphäre und die freundliche Gastfreundschaft machen den Besuch zu einem angenehmen Erlebnis.
  • Anerkennung: Die Weine von Karl Pfaffmann haben nicht nur in Deutschland, sondern auch international Anerkennung gefunden. Sie sind für ihre Qualität, ihre typische Pfälzer Charakteristik und ihre ausgezeichnete Handwerkskunst geschätzt.
Das Weingut Karl Pfaffmann repräsentiert die Essenz der Pfälzer Weintradition und spiegelt das Engagement der Familie Pfaffmann für Qualitätsweinbau wider. Die Kombination aus langjähriger Erfahrung, handwerklichem Können und einer Liebe zum Terroir macht die Weine von Karl Pfaffmann zu einer wunderbaren Darstellung der Pfalz in jeder Flasche.
Warenkorb
Nach oben scrollen