HATTAT-DECKER Cuvée Francine

49,00

Enthält 19% MwSt.
(65,33 / 1 L)
zzgl. Versand

Füllmenge: 0,75 L

StaffelpreisMenge (von)Menge (bis)Grundpreis
48,02 6 1764,03 / 1 L
47,53 18 63,37 / 1 L
Gesamtsumme 49,00
Lagerort:  Weinlager 7
Artikelnummer: wk-hatt-WK-HD000003-1 Kategorien: ,
ab 18x nur 47,53 pro Stück.

Beschreibung

HATTAT-DECKER Cuvée Francine – Hommage an unsere Freundin Francine, die zu kämpfen gegen Krankheit hatte und sie seitdem Sulfite nicht mehr verträgt. Nach 12 Jahren ohne Champagner hat sie dank der Cuvée Francine den Genuss der Perlen wiederentdeckt!”
Die Cuvée Brut von Hattat-Decker ze eine leuchtende hellgelbe Farbe. Zarte Perlage.
In der Nase gelbe Frucht Aromen (Birne), reifer Zitrus und Bratapfel Noten (liegt an dem hohen Meunier-Anteil).
Am Gaumen sehr stimmig und ausgewogen, kurze Länge.

40% Chardonnay, 50% Meunier
Weinbereitung: alkoholische Gärung 16°C, malolaktische Gärung für 80%
Weinausbau: Mindestens 18 Monate auf der Hefe mit konstanter Temperatur 12°c

Ohne Zusatz von Sulfit

Dosage : 0 g/l

Ein “roh Diamanten”, ideal für Party bis zu tief in der Nacht, mit fingerfood oder allein.

Serviertemperatur: 7
Aufbewahrung: bis 5 Jahren

Zusätzliche Information

Gewicht 1,3 kg
Farbe

Alkoholgehalt in %

13,0

Füllmenge in L

0,75

Essen

Dosage

Zuckergehalt

8,0

Jahrgang

Land

Region

Rebsorte

, ,

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Hersteller/Importeur

Hersteller:

Coopérative de Chavot-Courcourt
16 Rue d'Ilbesheim, 51530 Chavot-Courcourt, Frankreich

Importeur:

Allergene

Enthält Sulfite

Soweit nicht anders ausgewiesen ist davon auszugehen, dass das Produkt Allergene wie Sulfite, Eiweiß, Gelatine oder Milch enthält.

Marke

Valérie Hattat-Decker : „Bevor Sie meinen Champagne HATTAT-DECKER für sich entdecken, möchte ich Ihnen gerne kurz den persönlichen Hintergrund zu einer meiner großen Leidenschaften vorstellen. Geboren im Burgund, geht meine erste „vinophile“ Erinnerung zurück in mein zwölftes Lebensjahr, als mein Großvater für ein Familienessen eine Flasche Pommard aus dem Keller holte. Er sprach mit Stolz über diesen Wein und ich durfte meine Lippen damit benetzen. Es war eine Offenbarung. Es war köstlich! Jahre später heiratete ich einen Mann aus der Champagne. Unsere Bestimmung erfüllte sich in dieser Vermählung zweier Regionen, in denen man so gut zu leben weiß. Den Kir zum Aperitif kannte und schätzte ich bereits. Nun aber durfte ich den Champagner fast täglich neu entdecken: die Familie meines Mannes stellte ihn selbst her“. Lage : Südhänge in Epernay
Warenkorb
21

Wein zu Liebe!

5€ Rabatt

auf Ihre erste Bestellung!*

+viele weitere Tipps & mehr in jedem Newsletter

*Mindestbestellwert 200€

Newsletter registrieren

Füllen Sie

mehr Gläser

für weniger Geld!

Fügen Sie noch weitere Flaschen hinzu, um auf über 250€ zu kommen und profitieren Sie von einem

 

zusätzlichen Rabatt von 2%

mit dem Code MehrIstWeniger

Nach oben scrollen