Idaia – Vidiano, PGI – 0,75 L

12,99

Enthält 19% MwSt.
(17,32 / 1 L)
zzgl. Versand
Lagerort:  Weinlager 19
Artikelnummer: wk-grwe-1141 Kategorien: ,

Beschreibung

Dieser Wein aus Griechenland stammt aus dem Jahrgang: 2022 Dieses ist eine einzigartige Sorte, eine kretische Varietät. Es war eine vernachlässe, fast ausgestorbene Weinrebe, denen Winzer auf Kreta neues Leben eingehaucht haben. Vassilis Laderos bekommt das am besten hin. Die Traube Vidiano ist einer der aufgehenden Sterne in Griechenland. Sie werden schnell merken, warum: Die sehr gute Länge und Textur. Der Wein ze sich im Glas mit grünlich-gelber Farbe, was ein Anzeichen für Frische ist. Er erinnert durchaus an eine Mischung eines fruchtigen und sehr guten deutschen Riesling, aber auch an einen hervorragenden Viognier, der das Fass geküsst hat. Erleben Sie einen runden und beständigen Wein mit fruchtigem Geschmack nach Limone, Aprikose und etwas Pfirsich. In der Nase treffen sich außerdem noch Birne und Mango und rauchige Noten. Am Gaumen kommen etwas Melone und florale Aspekte von Jasmin dazu. Der Wein ist vollmundig und cremig-ölig, mit lebendiger Säure, schöner Textur und besitzt eine ausgezeichnete Mineralik. Er ist ausgezeichnet, lang anhaltend im Nachgeschmack, mit Pfeifentabak im Comeback.

Zusätzliche Information

Gewicht 1,3 kg
Jahrgang

Farbe

Land

Region

Füllmenge in L

0,00

Rebsorte

Alkoholgehalt in %

13

Hersteller/Importeur

Hersteller:

'Idaia Winery, Epar.Od. Veneratou - Kiparissou 90, Venerato 700 11, Greece'

Importeur:

'Wine and Nature, Inh. Ralph Urban, 22309 Hamburg. Deutschland'

Allergene

Enthält Sulfite

Soweit nicht anders ausgewiesen ist davon auszugehen, dass das Produkt Allergene wie Sulfite, Eiweiß, Gelatine oder Milch enthält.

Marke

Die Gründungsgeschichte des Weinguts Idaia ist eine faszinierende Reise von der Leidenschaft für autochthone Rebsorten Kretas bis hin zur Verwirklichung eines Familientraums. Die enge Verbindung von Vassilis Laderos und Kalliopi Volitaki zu den Weinbergen und ihrem Heimatdorf Venerato bildet das Fundament für ihr gemeinsames Vorhaben, die einzigartigen Weine Kretas einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Die Entscheidung, sich auf die einheimischen Rebsorten und die Weinberge der Insel zu konzentrieren, zeigt ein starkes Engagement für die Authentizität und den einzigartigen Charakter der kretischen Weine. Der Standort des Weinguts im Herzen der kretischen Weinberge in der PDO Dafnes unterstreicht die Bedeutung des Terroirs für die Weinproduktion von Idaia. Die persönlichen Hintergründe von Kalliopi Volitaki, die in einer Weinbauernfamilie aufwuchs, und Vassilis Laderos, der seine Leidenschaft für Önologie entdeckte, bilden eine inspirierende Grundlage für ihr gemeinsames Unternehmen. Die erste Ernte und die experimentellen Weinbereitungen markierten den Beginn einer aufregenden Reise, die mit der ersten Abfüllung ihres Weins im Jahr 2002 einen Meilenstein erreichte. Die Entscheidung, Liatikos-Trauben in der Sonne zu trocknen, um einen süßen Rotwein zu erzeugen, zeigt eine experimentelle Herangehensweise und den Willen, Tradition mit Innovation zu verbinden. Dieser Pioniergeist und das Streben nach Exzellenz haben dazu beigetragen, dass Idaia zu einem geschätzten Weingut auf Kreta und darüber hinaus wurde. www.idaiawinery.com
Warenkorb
Nach oben scrollen