Les Funambules – Kaefferkopf 2019

26,99

Enthält 19% MwSt.
(35,99 / 1 L)
zzgl. Versand
Lagerort:  Weinlager 10
Artikelnummer: wk-l10-wk-xx-00045475 Kategorien: ,

Beschreibung

Am Gaumen zunächst frisch, reiche Säure von reifer rosa Grapefruit.

Edle Bitterstoffe und geschmeidig.

Ein salziger Wein mit organischer Schwingung.

Cuvée aus 2400 Flaschen, 14 Monate auf der Feinhefe in alten Fudern.

Ohne Sulfite oder Filtration, SO2 Gesamt: 16mg/L, Restzucker: 1 g/L.

Zarter, blumiger Geruch : Akazie, Zitronenschale.


60% Gewürztraminer

30% Riesling

10% Pinot Gris

(enthält Sulfite, zertifiziert durch: FR-BIO-01)

Frisch, Grapefruit
blumig, frisch, fruchtig

Serviertemperatur: 12°C max.
Aufbewahrung: 5 Jahre

Zusätzliche Information

Gewicht 1,3 kg
Jahrgang

Land

Region

Farbe

Rebsorte

, ,

Alkoholgehalt in %

14,0

Füllmenge in L

0,75

Essen

Hersteller/Importeur

Hersteller:

Domaine Thomas
3 rue des Seigneurs, 68770 Ammerschwihr, FRAN

Importeur:

Allergene

Enthält Sulfite

Soweit nicht anders ausgewiesen ist davon auszugehen, dass das Produkt Allergene wie Sulfite, Eiweiß, Gelatine oder Milch enthält.

Marke

Les Funambules ist die Natur-Marke der Geschwister Thomas und Suzy. Das Familienweingut besitzt 5,5 Hektar Land in Ammerschwihr, im Elsass. Der Weinanbau erfolgt mit Respekt für die Natur und den Menschen sowie auch der Tradition für den Winzerberuf. Das Weingut befindet sich durch die Übernahme von Thomas Tochter und Sohn in einer Transformation, denn seine Kinder entwickeln die Weine sehr stark in Richtung Naturwein und begeistern mit sehr viel Hingabe und Passion. Bemerkenswert sind die Neuausrichtung und die frischen Ideen und Kooperationen, mit denen das Weingut nun weitergeführt wird. Aus diesem Grund wird der Großteil der Arbeit auf dem Weingut manuell und per Hand durchgeführt. Es wird nur minimal mit der Natur interveniert, sowohl auf dem Weinberg als auch im Weinkeller. 2 Hektar Land werden komplett nur mit dem Pferd bearbeitet, es werden nur homöopathische Mengen an Sulfit hinzugefügt und es werden nur bei Bedarf sehr wenig Mittel zur Behandlung der Weinpflanzen eingesetzt. Aus diesem Grund wurde das Weingut auch 1997 mit dem Bio-Label ausgezeichnet. Die Winzer: Thomas André et fils betreiben ihr Weingut jetzt in der dritten Generation. Aktuell kümmern sich vor allem die jüngste Generation – der Sohn und die Tochter von Thomas André – um das Weingut. Das Familienweingut besitzt 5,5 Hektar Land und liegt im Elsass in Ammerschwihr. 1997 erhielten sie das Bio-Label und die beiden Geschwister entwickeln das Weingut aktuell noch stärker in Richtung Naturwein. Zitat des Winzers Thomas: « Unsere Weine werden ohne Zusatzstoffe hergestellt und der persönliche Kontakt zu unseren Kunden ist uns wichtig, denn in dem Wein steckt unsere Seele. »
Warenkorb
Nach oben scrollen