Thibault Liger-Belair Nuits-Saint-Georges Village La Charmotte 2017 – LIEFERUNG 06.02.2024

Angebot

Ursprünglicher Preis war: 79,00€Aktueller Preis ist: 70,00€.

Enthält 19% MwSt.
(93,33 / 1 L)
zzgl. Versand
Lagerort:  Weinlager 13
Artikelnummer: wk-cru-009 Kategorien: ,

Beschreibung

Der Wein “La Charmotte” 2017 von Thibault Liger-Belair ist zweifellos ein bemerkenswerter Tropfen, der Weinliebhaber und Sammler gleichermaßen begeistern wird. Dieser Wein stammt von dem angesehenen französischen Winzer Thibault Liger-Belair, der für seine hervorragenden Burgunderweine bekannt ist. Hier sind einige Gründe, warum Sie von diesem faszinierenden Wein begeistert sein werden:

1. **Hervorragende Qualität**: “La Charmotte” 2017 repräsentiert das Beste aus dem Jahrgang und spiegelt die herausragenden Weinbaukünste von Thibault Liger-Belair wider. Das Weingut legt größten Wert auf nachhaltigen Anbau und Handarbeit, um Trauben von höchster Qualität zu produzieren.

2. **Elegante Aromen**: Dieser Wein begeistert mit seinen eleganten und verlockenden Aromen. Beim ersten Schluck werden Sie von roten Beerenfrüchten wie reifen Himbeeren und Kirschen verführt, begleitet von subtilen floralen Noten und einem Hauch von Gewürzen. Die Aromen sind komplex und harmonisch miteinander verwoben.

3. **Feine Struktur**: “La Charmotte” 2017 präsentiert sich mit einer feinen und ausdrucksstarken Struktur, die von seidigen Tanninen und einer gut ausbalancierten Säure geprägt ist. Die geschmeidige Textur verleiht dem Wein eine bemerkenswerte Eleganz und eine angenehme Trinkbarkeit.

4. **Langes Alterungspotenzial**: Dieser Wein hat ein beeindruckendes Alterungspotenzial und wird mit den Jahren an Komplexität und Tiefe gewinnen. Thibault Liger-Belair verfolgt eine Philosophie der Langsamkeit und der Weine aus seiner Hand sind bekannt für ihre hervorragende Entwicklung über die Zeit hinweg.

5. **Bekannter Winzer**: Thibault Liger-Belair ist ein angesehener und hoch geschätzter Winzer in Burgund. Seine Weine sind bei Weinliebhabern und Weinkritikern gleichermaßen beliebt und haben sich einen Ruf für ihre außergewöhnliche Qualität erarbeitet.

6. **Universelle Anerkennung**: “La Charmotte” 2017 hat in der Weinwelt große Anerkennung gefunden und wurde von Weinexperten und Kritikern hoch gelobt. Der Wein erhielt hohe Bewertungen und Auszeichnungen, die seine außergewöhnliche Qualität und Exzellenz bestätigen.

Insgesamt ist “La Charmotte” 2017 von Thibault Liger-Belair ein Wein von höchster Qualität und Raffinesse, der Ihre Weinsammlung bereichern und Ihnen unvergessliche Genussmomente bescheren wird. Mit seinen eleganten Aromen, der feinen Struktur und dem langen Alterungspotenzial ist dieser Wein zweifellos ein Juwel in der Welt der burgundischen Weine. Eine Flasche dieses außergewöhnlichen Weins zu besitzen, ist eine Investition in ein Stück burgundischer Weingeschichte und ein Erlebnis, das Sie für viele Jahre schätzen werden.

Zusätzliche Information

Gewicht 1,3 kg
Jahrgang

Land

Region

,

Farbe

Rebsorte

Alkoholgehalt in %

13

Füllmenge in L

0,75

Essen

, ,

Hersteller/Importeur

Hersteller:

Domaine Thibault Liger-Belair
32 rue Thurot - 21700 Nuits-Saint-Georges - Frankreich

Importeur:

Allergene

Enthält Sulfite

Soweit nicht anders ausgewiesen ist davon auszugehen, dass das Produkt Allergene wie Sulfite, Eiweiß, Gelatine oder Milch enthält.

Marke

Das Weingut Thibault Liger-Belair befindet sich in Nuits-Saint-Georges an der Côte de Nuits in Burgund und ist eng mit den 1720 gegründeten Etablissements C. Marey und Comte Liger-Belair in Nuits-Saint-Georges verbunden, die zu den bedeutendsten Zucht- und Weinhandelshäusern in Burgund gehörten. Im Jahr 1982 veräußerte Xavier Liger-Belair das Handelsunternehmen und verstarb kurz darauf. In derselben Zeit übernahm sein Sohn Vincent, unterstützt von seiner Mutter, die familiären Anwesen, restrukturierte das Weingut und organisierte die Teilpacht mit drei Winzern von der Küste neu, um sicherzustellen, dass eines seiner Söhne das Weingut in der Zukunft übernehmen konnte. Alle Reben des Anwesens sind seit dem 18. Jahrhundert in Familienbesitz, und Thibault Liger-Belair übernahm 2001 die Bewirtschaftung der in Teilpacht gegebenen Weinberge. Sein 8 Hektar großer Weinberg wird nach biologischen Prinzipien zertifiziert bewirtschaftet. Im Jahr 2003 gründete er das Unternehmen Thibault Liger-Belair Successeurs, das sich auf den Ankauf von Trauben spezialisiert hat. Zwischen Juni und Juli erntet er die Trauben von Partnerwinzern persönlich, vinifiziert und reift die Weine. 2008 erwarb er Parzellen in Moulin-à-Vent, einem Cru du Beaujolais, auf der Domaine des Pierres Roses.
Warenkorb
Nach oben scrollen