Mourvèdre

Mourvèdre ist eine rote Rebsorte, die vor allem in südlichen Rhône-Weinen und in Spanien (unter dem Namen Monastrell) anzutreffen ist. Die Trauben ergeben dunkle, tanninreiche Weine mit Aromen von schwarzen Früchten, Gewürzen, Leder und manchmal einer wilden, erdigen Note. Mourvèdre wird oft in Rotweinmischungen verwendet, um Struktur und Komplexität zu verleihen.

Warenkorb
72
Nach oben scrollen