Château Palmer 2017

Angebot

Ursprünglicher Preis war: 330,00€Aktueller Preis ist: 315,00€.

Enthält 19% MwSt.
(420,00 / 1 L)
zzgl. Versand

Füllmenge: 0,75 L

Gesamtsumme 315,00
Lagerort:  Weinlager 5
Artikelnummer: WK-DELI-00105 Kategorien: ,

Beschreibung

Region: Bordeaux
Anbaugebiet: Margaux
Rebsorten: 54% Merlot, 42% Cabernet Sauvignon, 4% Petit Verdot
Rebenalter: 35 Jahre
Klassifizierung: 3e Grand Cru Classé 1855
Trinkreife: jetzt bis 2035
Robert Parker’s Wine Advocate bewertete (03/2020) Château Palmer 2017 wie folgt: “A blend of 54% Merlot, 42% Cabernet Sauvignon and 4% Petit Verdot, the deep garnet-purple colored, 2017 Palmer gives a very serious nose of pronounced blackcurrant cordial, warm plums and blackberry preserves with hints of cedar chest, pencil shavings, violets, dark chocolate and star anise plus exotic wafts of sandalwood and cassia. Medium-bodied, the palate features fantastically vibrant, crunchy black fruits with a firm texture of ripe, grainy tannins and tons of freshness, finishing very long and mineral laced. It will need a good 5-7 years to really blossom with all those tightly wound nuances, but it should be a stunner!” – 97+ Punkte
Vinum bewertete (09/2020) Château Palmer 2017 wie folgt: “Grosse aromatische Komplexität, von immenser Präzision, Tannin von exquisitem Schliff und umwerfender Frische, raffiniert, elegant, sehr lang; umwerfend gut.” – 19/20
James Suckling bewertete (01/2020) Château Palmer 2017 wie folgt: “Very perfumed and subtle with dried flowers and citrus, as well as blue fruit. Full-bodied with wonderfully diffused, integrated tannins that just run over the edges of the wine. It’s extremely polished and very, very long. Fresh and bright. Energetic finish. A thoughtful wine.” – 98 Punkte
Serviervorschlag: 2 Stunden dekantieren, Trinktemperatur 18°C.
Passt zu: Fasan-“Feuilleté” mit Foie Gras, Lammcarré

Robert Parker’s Wine Advocate bewertete (03/2020) Château Palmer 2017 wie folgt: “A blend of 54% Merlot, 42% Cabernet Sauvignon and 4% Petit Verdot, the deep garnet-purple colored, 2017 Palmer gives a very serious nose of pronounced blackcurrant cordial, warm plums and blackberry preserves with hints of cedar chest, pencil shavings, violets, dark chocolate and star anise plus exotic wafts of sandalwood and cassia. Medium-bodied, the palate features fantastically vibrant, crunchy black fruits with a firm texture of ripe, grainy tannins and tons of freshness, finishing very long and mineral laced. It will need a good 5-7 years to really blossom with all those tightly wound nuances, but it should be a stunner!” – 97+ Punkte

.
Serviertemperatur: 18

Aufbewahrung: bis 2045

Zusätzliche Information

Gewicht 1,3 kg
Farbe

Alkoholgehalt in %

13,5

Füllmenge in L

0,75

Jahrgang

Land

Region

,

Rebsorte

, ,

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Hersteller/Importeur

Hersteller:

Chateau Palmer
3 Avenue des Vignolles 33460 Margaux Frankreich

Importeur:

Allergene

Enthält Sulfite

Soweit nicht anders ausgewiesen ist davon auszugehen, dass das Produkt Allergene wie Sulfite, Eiweiß, Gelatine oder Milch enthält.

Marke

CHÂTEAU PALMER Das Château Palmer ist eines der berühmtesten Weingüter von Bordeaux. Seit der Klassifikation von 1855 ist das Weingut als Troisième Grand Cru Classé eingestuft, der dritthöchsten Stufe der Klassifikation. Das Gut steht mit seinen hervorragenden Erzeugnissen jedoch regelmäßig im Qualitätswettbewerb mit den Premiers und Deuxièmes Crus und folglich oft auch an der Spitze der Preise aller Nicht-Premier-Weine. Das Weingut liegt im Margaux, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Ort und zum berühmteren Nachbarn Château Margaux, an der „Route du Vin“, der Departementstraße No. 2. APPELLATION MARGAUX Die Palmer-Weinberge umfassen 55 Hektar in der Gemeinde Cantenac, meist auf einem Plateau aus dünnem Kies am Rande der Mündung. Die Reben werden dicht gepflanzt, wie es in dieser Region üblich ist, um den Wettbewerb zwischen den Reben zu gewährleisten und tiefe Wurzelsysteme zu fördern. Der Grand Vin wird rund 21 Monate im Fass gereift, mit bis zu 60 Prozent neuer Eiche. www.chateau-palmer.com
Warenkorb
Nach oben scrollen