Dornier CMD 2016

48,00

Enthält 19% MwSt.
(64,00 / 1 L)
zzgl. Versand
GTIN: 6009686980617

Füllmenge: 0.75 L

Gesamtsumme 48,00
Lagerort:  Weinlager 50
Artikelnummer: wl50-DOR-162016 Kategorien: ,

Beschreibung

Vollmundig und vielschichtig – das ist der Dornier CMD. Das nach dem Gründer Christophe Modeste Dornier benannte Cuvée aus Petit Verdot (43%), Malbec (43%) und Cabernet Franc (14%) entfaltet im Bouquet wunderbare Fruchtaromen von dunklen Beeren und Kirschen, die von einem Hauch Eiche umweht werden. Diese Noten finden sich auch am Gaumen wieder. Die gute Tanninstruktur unterstreicht die konzentrierten Fruchtnuancen, bevor sich der elegante Dornier CMD mit einem weichen und langanhaltenden Abgang verabschiedet. Der Rotwein reifte achtzehn Monate in französischer Eiche und ist ein wundervoller Begleiter zu Gerichten mit dunklem Fleisch oder Pikantem. Aber auch pur ist der Dornier CMD eine Gaumenfreude.
Weinart: Rotwein
Jahrgang: 2016
Lebensmittelunternehmer: CAPREO GmbH- Gildeweg 10- 46562 Voerde- Deutschland.
Trinktemperatur: 16-18°C
Säuregehalt: 5.9 g/l
Best Before: 2026
Süßegrad: Trocken

Zusätzliche Information

Gewicht 1,3 kg
Zuckergehalt

3.3 g/l

Region

Rebsorte

, ,

Land

Jahrgang

Füllmenge in L

0.75

Alkoholgehalt in %

14.5

Allergene

Allergene

Enthält Sulfite

Hersteller/Importeur

Hersteller:

Dornier, Dornier Road, Upper Blaauwklippen Rd, 7600 Stellenbosch, Südafrika

Importeur:

CAPREO GmbH, Gildeweg 10, 46562 Voerde, Deutschland

Allergene

Enthält Sulfite

Soweit nicht anders ausgewiesen ist davon auszugehen, dass das Produkt Allergene wie Sulfite, Eiweiß, Gelatine oder Milch enthält.

Marke

Dornier – Moderne Eleganz und Raffinesse aus Stellenbosch Die Geschichte des Weinguts Dornier reicht bis ins späte 17. Jahrhundert zurück, doch in seiner heutigen Form besteht es erst seit 1995, als die Familie Dornier die erste von insgesamt vier Weinfarmen erwarb. Im Jahr 2020 übernahm die Familie Rupert, bekannt für ihre bedeutenden Beiträge zur südafrikanischen Weinwelt, das Weingut Dornier. Seitdem liegt der Fokus auf der Produktion von Premiumweinen, die das einzigartige Terroir des Goldenen Dreiecks in Stellenbosch perfekt widerspiegeln. Dornier: Eine Fusion von Moderne und Tradition Der neu errichtete Weinkeller ist ebenso beeindruckend wie die sorgfältig restaurierten Gebäude aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Mit seinem geschwungenen Dach, den verarbeiteten Backsteinen und den reflektierenden Oberflächen setzt der Weinkeller architektonische Akzente. Die Weine von Dornier verkörpern eine moderne Eleganz und gehören zweifellos zur Spitzenklasse Südafrikas. Das Portfolio umfasst neben den Linien Cocoa Hill und Dornier auch die komplexen Kreationen der Donatus- und Moordenaarskloof-Kollektionen sowie den Flaggschiff-Wein CDM, eine Hommage an den Gründer Christoph Modeste Dornier. Vielfalt im Glas dank Dorniers Weinbergen Die Trauben für die erstklassigen Premiumweine stammen aus Weinbergen mit unterschiedlichen Bodentypen und Höhenlagen, wodurch jede Rebsorte optimale Bedingungen erhält. In Höhenlagen von 100 bis 200 Metern über dem Meeresspiegel wurzeln die Reben beispielsweise in tiefgründigem, zersetztem rotem oder gelbem Granit oder Sandstein. Die kühlen Meeresbrisen verlangsamen den Reifeprozess der Trauben und intensivieren die Aromen. All dies trägt zur Komplexität der Weine bei, die Besucher im Tasting Room von Dornier erleben können, während sie gleichzeitig den Panoramablick auf die Stellenbosch Mountains genießen. www.dornier.co.za
Warenkorb

Wein zu Liebe!

5€ Rabatt

auf Ihre erste Bestellung!*

+viele weitere Tipps & mehr in jedem Newsletter

*Mindestbestellwert 200€

Newsletter registrieren

Füllen Sie

mehr Gläser

für weniger Geld!

Fügen Sie noch weitere Flaschen hinzu, um auf über 250€ zu kommen und profitieren Sie von einem

 

zusätzlichen Rabatt von 2%

mit dem Code MehrIstWeniger

Nach oben scrollen