Grauburgunder trocken “Vom Löss” Franz Keller 2022

15,79

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
GTIN: 4011310000532
Beliebtes Produkt! Die Verfügbarkeit prüfen wir nach Bestelleingang erneut für Sie.
StaffelpreisMenge (von)Menge (bis)
15,47 6 17
15,32 18
Gesamtsumme 15,79
Lagerort:  Weinlager 31
Artikelnummer: wk-l31-73934a Kategorien: ,
ab 18x nur 15,32 pro Stück.

Beschreibung

Der Grauburgunder trocken Vom Löss von Franz Keller könnte ein Weißwein mit einer klaren, strohgelben Farbe sein. Die Trauben könnten von Lössböden stammen, was dem Wein eine mineralische Note verleihen könnte. In der Nase könnten Aromen von grünen Äpfeln, Birnen und einem Hauch von Nüssen präsent sein. Am Gaumen könnte dieser Grauburgunder mit einer lebendigen Säure, einer angenehmen Frische und einer harmonischen Struktur überzeugen. Ein vielseitiger Wein, der gut zu Fisch, Geflügel oder leichten Salaten passt.

Zusätzliche Information

Gewicht 1,3 kg
Jahrgang

Land

Farbe

Region

Füllmenge in L

Rebsorte

Hersteller/Importeur

Hersteller:

KellerWirtschaft, Badbergstraße 44, 79235 Vogtsburg im Kaiserstuhl

Importeur:

Allergene

Enthält Sulfite

Soweit nicht anders ausgewiesen ist davon auszugehen, dass das Produkt Allergene wie Sulfite, Eiweiß, Gelatine oder Milch enthält.

Marke

Das Weingut Franz Keller ist ein renommiertes Weingut in Deutschland, das sich in der Weinbauregion Baden-Württemberg befindet. Es zeichnet sich durch seine Tradition, Qualität und die Produktion von hochwertigen Weinen aus. Das Weingut hat eine lange Geschichte und wird von der Familie Keller geführt. Das Weingut liegt in Vogtsburg im Kaiserstuhl, einer der wärmsten Regionen Deutschlands, was ideale Bedingungen für den Weinbau schafft. Die Lage und die Vulkanböden des Kaiserstuhls tragen dazu bei, dass das Weingut Weine von außergewöhnlicher Qualität produzieren kann. Franz Keller ist bekannt für seine breite Palette von Weinen, darunter Riesling, Grauburgunder (Pinot Gris), Spätburgunder (Pinot Noir) und mehr. Die Weine zeichnen sich durch Präzision, Ausdruckskraft und Terroir-Ausdruck aus. Das Weingut setzt auf naturnahen Anbau und respektvollen Umgang mit der Natur. Die Weinberge werden nach ökologischen Prinzipien bewirtschaftet, um die Qualität der Trauben und die Biodiversität zu erhalten. Die Weinbereitung im Weingut Franz Keller erfolgt mit großer Sorgfalt und Liebe zum Detail. Die Handlese, eine schonende Verarbeitung der Trauben und die präzise Weinbereitung sind charakteristisch für den Ansatz des Weinguts. Die Weine von Franz Keller haben in der Weinwelt Anerkennung gefunden und werden von Kritikern und Weinkennern hochgelobt. Sie sind bei Liebhabern von qualitativ hochwertigen deutschen Weinen und in der Gastronomie sehr gefragt. Insgesamt repräsentiert das Weingut Franz Keller die Verbindung zwischen Tradition, Terroir und handwerklicher Weinherstellung im Kaiserstuhl. Es steht für Authentizität, Qualität und die Hingabe, das Beste aus den Rebsorten und den einzigartigen Weinbergen herauszuholen.
Warenkorb
Scroll to Top