Von lokalen Weinhändlern sicher einkaufen | Gratisversand ab 95€ in Deutschland

Weinkollektion.com - Deutschlands unabhängiger Marktplatz für Wein

Opus One 2017

409,00 *

Preisangaben in EUR, inkl. MwSt., zzgl. Versand. Grundpreis: 545,33/1L
  • Herkunftsland: USA
  • Region: Kalifornien
  • Anbaugebiet: Napa Valley
  • Rebsorten: 81% Cabernet Sauvignon, 8.5% Petit Verdot, 5% Cabernet Franc, 4.5% Merlot and 1% Malbec
  • Trinkreife: jetzt bis 2040
  • James Suckling bewertete (02/2020) Opus One 2017 wie folgt: “Lots of currant and floral notes on the nose. Hints of mint and spice. Medium-to full-bodied, round and savory with creamy, juicy tannins. Hints of citrus underneath. Bright, fresh and delicious. Drink or hold.”- 95 Punkte
  • Robert Parker’s Wine Advocate bewertete (10/2019) Opus One 2017 wie folgt: “Opus One had picked 91% of their fruit before the fires started in 2017, and only two lots were eliminated from consideration. The 2017 Opus One, bottled in July 2019, is a blend of 81% Cabernet Sauvignon, 8.5% Petit Verdot, 5% Cabernet Franc, 4.5% Merlot and 1% Malbec. Medium to deep garnet-purple colored, it slowly grows on the nose, revealing compelling notes of baked black cherries, mulberries, black raspberries, warm cassis and blackberry pie with nuances of spice cake, yeast extract, tapenade, licorice and dusty soil with a waft of wild sage. Medium-bodied, the palate has a lively skip in its step, featuring bags of juicy raspberry and cassis-laced fruit and a refreshing line, supported by ripe, plush tannins, finishing long and graceful. Drink 2021-2036.” – 95 Punkte
  • Antonio Galloni bewertete (01/2020) Opus One 2017 wie folgt: “A remarkable wine for the year, the 2017 Opus One is a dense, full-throttle beauty. Plush fruit and soft, silky contours give the 2017 its racy personality. Exotic, beautifully perfumed and impeccable in its balance, Opus One is one of the most complete wines of the vintage. In 2017, Opus One has a distinctly red-toned fruit profile that distinguishes it from the surrounding vintages. Drink 2023-2042.”- 95+ Punkte
  • Serviervorschlag: 2 Stunden dekantieren, Trinktemperatur 18°C.
  • Passt zu: Rinderfilet mit Trüffelsauce, Wildschweinpfeffer

Vorrätig

Verkauf durch:

Händler

Füllmenge

0,75 L
Aufbewahrung
bis 2040

Gaumen

Antonio Galloni bewertete (01/2020) Opus One 2017 wie folgt: "A remarkable wine for the year, the 2017 Opus One is a dense, full-throttle beauty. Plush fruit and soft, silky contours give the 2017 its racy personality. Exotic, beautifully perfumed and impeccable in its balance, Opus One is one of the most complete wines of the vintage. In 2017, Opus One has a distinctly red-toned fruit profile that distinguishes it from the surrounding vintages. Drink 2023-2042."- 95+ Punkte
Nase
.

Serviertemperatur

18°C

Alkoholgehalt

13.5% vol

Zuckergehalt

g/L

Allergene

Ja

Weitere Informationen

Gewicht 1,3 kg
Essensempfehlung

Lammfleisch, Rindfleisch, Steinpilze, Wildfleisch

Farbe

Rot

Jahrgang

2017

Land

USA

Rebsorte(n)

Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Malbec, Merlot, Petit Verdot

Weinregion

Napa valley

Artikelnummer

Inverkehrbringer

TWINS, 7 rue Pierre Duhaa - 33525 BRUGES - FRANCE

Hersteller Informationen

Opus One
7900 St. Helena Highway, Oakville, CA 94562, USA
Weingut
Opus One

Das Weingut ist ein Gemeinschaftsunternehmen von Robert Mondavi (Robert Mondavi Winery, Kalifornien) und Baron Philippe de Rothschild (Château Mouton-Rothschild, Bordeaux). Bei einem Treffen der beiden 1970 auf Hawaii hatten sie die Idee, ein gemeinsames Unternehmen zu gründen. Dieses Unternehmen sollte als Ziel haben, einen kalifornischen Premium-Rotwein zu produzieren, der die Charakteristika eines Bordeauxweins aufweist. Doch erst 1978 gab es ein zweites Treffen im Bordelais. Bei diesem Treffen wurden die Rahmenbedingungen für das neue Unternehmen innerhalb einer Stunde festgelegt. Nur einen Namen hatten sie noch nicht gefunden.

Das Unternehmen wurde 1980 gegründet und der Öffentlichkeit zunächst unter dem Namen Napamedoc vorgestellt. Die erste Weinlese von 1979 erfolgte für das Unternehmen durch Lucien Sionneau vom Château Mouton-Rothschild und Timothy Mondavi von der Robert Mondavi Winery. Diese Weinlese fand, wie auch die Weinlese 1980, bei der Robert Mondavi Winery statt. 1981 verkaufte Robert Mondavi 14,16 ha seiner Weinberge an das Unternehmen. Diese Weinberge waren der erste Grundbesitz des Weinguts.

Durch Ankäufe wird nun die Rebfläche des Unternehmens kontinuierlich vergrößert (2005 betrug die Gesamtrebfläche 110 ha). Im Jahr 1982 wurde die Ranch The River Parcel in Oakville gekauft, und der Stammsitz des Unternehmens dorthin verlegt. In diesem Jahr einigten sich Mondavi und Rothschild auch auf einen gemeinsamen Namen: Opus One.

Nachdem der Wein jedes Jahr in der Kellerei der Robert Mondavi Winery produziert wurde, fassten Mondavi und Rothschild 1989 den Entschluss, eine eigene Kellerei für Opus One zu bauen. Noch im selben Jahr erfolgte die Grundsteinlegung auf dem Grundbesitz der Opus One Winery. Die neue Kellerei wurde 1991 fertiggestellt und in Betrieb genommen. Jeder Jahrgang wird 3 Jahre lang ausgebaut, bevor er zum Verkauf bereit ist.

2004 wurde das Weingut Opus One von Constellation Brands übernommen und heute gemeinsam mit Baron Philippe de Rothschild geführt.

0
Opus One 2017

Danke für Ihre Einkauf!

Eine Bestätigung bekommen Sie gleich per email...

Registrieren Sie unserem Newsletter und bekommen wichtigen Infos

und Rabatte für Ihre nächste Einkäufe!

Vielen Dank!

Wussten Sie schon?

Registrieren Sie jetzt unserem Newsletter

und bekommen wichtigen Infos und Rabatte für Ihre Einkäufe

(inkl.Willkommen Bonus)!

Gucken Sie Ihre email!

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner