Rickety Bridge Merlot 2021

14,95

Enthält 19% MwSt.
(19,93 / 1 L)
zzgl. Versand
GTIN: 6007738000634

Füllmenge: 0.75 L

Gesamtsumme 14,95
Lagerort:  Weinlager 50
Artikelnummer: wl50-RIC-042021 Kategorien: ,

Beschreibung

Mit dem wunderbaren Duft von reifen Pflaumen und roten Kirschen verwöhnt der Rickety Bridge Merlot die Sinne des Genießers. Kräuternuancen und ein Hauch von Eiche runden das Bouquet perfekt ab. Noten von roten Johannisbeeren und Blaubeeren bescheren dem Genießer am Gaumen ein fruchtiges Geschmackserlebnis. Feine Tannine und eine langanhaltende Schokoladennote sorgen dafür, dass Sie den Rickety Bridge Merlot nicht so schnell vergessen werden. Genießen Sie den Rotwein, der zwölf bis vierzehn Monate in französischer Eiche reifte, am besten zu Pasta, dunklem Fleisch oder gegrilltem Hühnchen. Aber auch pur ist der Rickety Bridge Merlot stets eine Gaumenfreude.
Jahrgang: 2021
Lebensmittelunternehmer: CAPREO GmbH- Gildeweg 10- 46562 Voerde- Deutschland.
Trinktemperatur: 15-17°C
Säuregehalt: 6.1 g/l
Best Before: 2031
Süßegrad: Trocken

Zusätzliche Information

Gewicht 1,3 kg
Zuckergehalt

2.9 g/l

Jahrgang

Land

Region

Rebsorte

Füllmenge in L

0.75

Alkoholgehalt in %

13.5

Allergene

Allergene

Enthält Sulfite

Hersteller/Importeur

Hersteller:

Rickety Bridge, Main Rd, 7690 Franschhoek, Südafrika

Importeur:

CAPREO GmbH, Gildeweg 10, 46562 Voerde, Deutschland

Allergene

Enthält Sulfite

Soweit nicht anders ausgewiesen ist davon auszugehen, dass das Produkt Allergene wie Sulfite, Eiweiß, Gelatine oder Milch enthält.

Marke

Rickety Bridge: Eine Verschmelzung von Tradition und Moderne In unmittelbarer Nähe zu Franschhoek, einem renommierten Ort für exzellente südafrikanische Weine und erlesene Delikatessen, liegt das Weingut Rickety Bridge malerisch zwischen dem Dassenberg und dem Franschhoek River. Mit einer Geschichte, die bis ins 17. Jahrhundert zurückreicht, war das Anwesen ursprünglich Teil der La Provence Farm, die von hugenottischen Bauern bewirtschaftet wurde. Erst im Jahr 1990 wurde das heutige Weingut Rickety Bridge gegründet. Unter der Leitung von Kellermeister Donovan Ackermann und dank des einzigartigen Franschhoek-Terroirs entstehen auf Rickety Bridge herausragende südafrikanische Weine. Der restaurierte Weinkeller, in dem die edlen Tropfen reifen, kombiniert traditionelle Methoden mit modernsten Standards. Dabei vereint der Winemaker Perfektionismus und Leidenschaft, was sich deutlich in den Ergebnissen zeigt. Die Paulina's Reserve Collection von Rickety Bridge, benannt nach der ersten Besitzerin des Gutes, Paulina de Viliers, sowie der Flaggschiff-Wein The Bridge, zeugen von dieser Qualität. Die südafrikanischen Premiumweine des Weinguts werden international hoch geschätzt und mit zahlreichen Auszeichnungen bedacht. Doch Rickety Bridge ist weit mehr als nur ein Weingut. Das exklusive Manor House bietet Gästen eine luxuriöse Unterkunft inmitten der idyllischen Landschaft am Franschhoek River. Diese Kulisse ist auch ein beliebter Ort für Hochzeitsfeiern, die auf dem Anwesen stattfinden können. Darüber hinaus trägt ein erstklassiges Restaurant mit südafrikanischer Küche dazu bei, dass Rickety Bridge ein begehrtes Ausflugsziel für Genießer ist. www.ricketybridge.com  
Warenkorb
Nach oben scrollen