Château Pape Clément 2018

Angebot

Original price was: 115,00€.Current price is: 109,00€.

Enthält 19% MwSt.
(145,33 / 1 L)
zzgl. Versand

Füllmenge: 0,75 L

Gesamtsumme 109,00
Lagerort:  Weinlager 5
Artikelnummer: WK-DELI-00104 Kategorien: ,

Beschreibung

Herkunftsland: Frankreich
Region: Bordeaux
Anbaugebiet: Graves
Rebsorten: 66% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot, 4% Cabernet Franc
Rebenalter: 35 Jahre
Klassifizierung: Grand Cru Classé (Graves)
Trinkreife: 2023 bis 2050
James Suckling bewertete (01/2021) Château Pape Clément 2018 wie folgt: ” Aromas of wild blackberries, blueberries, dried lavender, cloves and eucalyptus with gravel and cocoa butter. It’s full-bodied with firm, powdery tannins. Polished and creamy with a core of ripe fruit that evolves to herbs, spices and chocolate. Fantastic concentration and seamless integration. “- 97 Punkte
Jeb Dunnuck bewertete (03/2021) Château Pape Clément 2021 wie folgt: “Coming from 66% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot, and the rest Cabernet Franc brought up in 60% new French oak, the 2018 Château Pape Clement from Bernard Magrez is a gorgeous wine that’s performing even better from bottle than barrel, which is always a good sign. Deep ruby/purple, with stunning crème de cassis and blackberry fruits as well as kaleidoscope-like notes of graphite, scorched earth, smoke, violets, and spring flowers, it offers full-bodied richness yet stays light on its feet, graceful, and almost ethereal on the palate, with integrated acidity and building yet seamless tannins. The Cabernet Sauvignon really sings at this point, and there’s almost a Médoc-like regalness here. Reminding me of a slightly more elegant 2005 (it also has similarities to the 2016), it will benefit from 4-6 years in the cellar and keep for 30+ years.. “- 99 Punkte
Antonio Galloni bewertete (03/2021) Château Pape Clément 2021 wie folgt: “The 2018 Pape Clément is such a beautiful and inviting wine. Silky, perfumed and layered, the 2018 shows the more restrained, vibrant style that has become the norm here in recent years. Red/purplish fruit, lavender, rose petal and spice are front and center, while the oak – in the past so strong here – is really dialed back. The 2018 is going to be a fascinating wine to follow in the cellar over the next several decades. The purity of the flavors is just striking. “- 96 Punkte
Serviervorschlag: 2 Stunden dekantieren, Trinktemperatur 18°C.
Passt zu: Steinpilze “à la Bordelaise” (mit Rindermark, Schalotten und Rotwein), Rinderschmorbraten mit Karotten.

James Suckling bewertete (01/2021) Château Pape Clément 2018 wie folgt: ” Aromas of wild blackberries, blueberries, dried lavender, cloves and eucalyptus with gravel and cocoa butter. It’s full-bodied with firm, powdery tannins. Polished and creamy with a core of ripe fruit that evolves to herbs, spices and chocolate. Fantastic concentration and seamless integration. “- 97 Punkte

.
Serviertemperatur: 18

Aufbewahrung: bis 2045

Zusätzliche Information

Gewicht 1,3 kg
Farbe

Alkoholgehalt in %

14,0

Füllmenge in L

0,75

Jahrgang

Land

Region

,

Rebsorte

, ,

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Hersteller/Importeur

Hersteller:

Château Pape Clément
216 Avenue Docteur Nancel Penard - F33600 Pessac - Frankreich

Importeur:

Allergene

Enthält Sulfite

Soweit nicht anders ausgewiesen ist davon auszugehen, dass das Produkt Allergene wie Sulfite, Eiweiß, Gelatine oder Milch enthält.

Marke

Chateau Pape-Clément - Grand Cru de Graves Als einer der ältesten Grands Crus von Bordeaux bekannt, wurde sein Weinberg von Bertrand de Goth gegründet, der 1305 Papst Clément V wurde, ein Name, der später dem Château gegeben wurde. 1252 fand seine erste Ernte statt und legte damit den Grundstein für ein außergewöhnliches Kulturerbe. 1980 erwarb es Bernard Magrez. Seitdem bemüht er sich jeden Tag, ihr zu huldigen und dieses großartige Zeugnis der Geschichte Frankreichs zu sublimieren. Terroir de Graves Das in Pessac gelegene Weingut gehört zur Ursprungsbezeichnung Pessac-Léognan und im weiteren Sinne zum Weinbaugebiet Graves. Basierend auf einem Boden mit außergewöhnlichen Komponenten feiert dieses Terroir das Zusammentreffen von Leidenschaft und Arbeit. Jedes Grundstück, jede Pflanze, jede Bucht wird nach den Regeln einer weltlichen Kunst gepflegt. Dieses Terroir erstreckt sich über drei Parzellen rund um das Schloss. Es profitiert von uraltem Know-how und modernster Technologie und wird sowohl vergrößert als auch respektiert, um uns weiterhin seine reinste Quintessenz zu liefern.
Warenkorb

Wein zu Liebe!

5€ Rabatt

auf Ihre erste Bestellung!*

+viele weitere Tipps & mehr in jedem Newsletter

*Mindestbestellwert 200€

Newsletter registrieren

Nach oben scrollen